Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Jens Büchner möchte ins Dschungelcamp

Für den „Goodbye Deutschland“-Liebling ist Menderes der Favorit

Jens Büchner möchte in den Dschungel ziehen. Jens Büchner und seine Freundin Daniela gucken jeden Abend „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“. Menderes ist Jens Büchners Favorit.

Jens Büchner, 46, hat schon so einiges unternommen, um wieder Geld in die leere Haushaltskasse zu bekommen. Nach einem gemeinsamen Laden mit Ex-Freundin Jenny, diversen Nebenjobs und aktuell seinen Auftritte als Ballermann-Sänger, gibt es ein Engagement, welches der „Goodbye Deutschland“- Star nicht ausschlagen würde …

Dschungelcamp - ich komme!

Der Chaos-Jenser hat kein Problem vor laufenden Kameras für die Unterhaltung der Zuschauer zu sorgen und so fehlt auf seiner langen Liste der Peinlichkeiten eigentlich nur noch ein Auftritt bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“, wie er im Interview mit OK! verrät.

Ich würde auch gerne in den Dschungel gehen,

so Büchner.

Er selber ist ein großer Fan der Show und macht es sich jeden Abend mit seiner schwangeren Freundin Daniela vor dem Fernseher bequem:

"Wir gucken zusammen jeden Abend“

„Ich verfolge die Show. Aber mein Schatz brennt mehr dafür. Wir gucken zusammen jeden Abend.“

Die besten Vorraussetzungen bringt der „Pleite Aber Sexy“-Sänger mit - er ist beliebt bei den Zuschauern, ist sich für nichts zu schade und würde sicher Stimmung in das Camp Down Under bringen. Fehlt nur noch eine Sache: eine Anfrage von RTL.

"Noch keine Anfrage bekommen"

„Eine Anfrage habe ich noch nicht bekommen. Ich würde mich sehr freuen, aber die werden schon selber wissen, wann Malle-Jens im Dschungel dran ist.“

Menderes for Dschungelkönig

Solange fiebert Jens mit seinem Dschungelfavoriten Menderes mit:

„Menderes habe ich schon kennengelernt bei Auftritten im Krümels Stadl. Wenn er sich Mühe gibt, schafft er das schon.“