Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

So witzig reagiert "Honey" auf die Vorwürfe von Nico Schwanz

Alexander Keen äußert sich zu den Anschuldigungen seines Freundes

Nico Schwanz ist sauer auf Freund Alexander Keen. Vor der Abreise nach Australien war noch alles im Lot bei Nico Schwanz und Doch der lässt sich nicht beirren und strahlt den Streit einfach weg.

Die Male-Models Alexander "Honey" Keen, 34, und sein Freund Nico Schwanz, 39, haben sich gestritten. Das ging so weit, dass Letzterer nun nichts mehr mit dem Ex-Dschungelcamp-Bewohner zu tun haben möchte. Nun zeigte "Honey", was seine Einstellung zu dem Thema ist. In einem Interview stellt er seine Sicht der Dinge dar - und die ist alles andere als ernst.

Alexander Keen reagiert auf Eklat mit Nico Schwanz

Auf Instagram postete Alexander Keen ein Bild, das ihn gemeinsam mit Nackt-Model Micaela Schäfer zeigt. Er tut so, als würde er ihr gerade eine Ohrfeige geben. Dazu schreibt er:

Skandal! Micaela Schäfer nächstes Opfer von Honey!

 

 

Skandal: @micaela.schaefer.official Nächstes Opfer von Honey! #dschungelcamp

Ein von ALEXANDER "HONEY" KEEN (@alexander__keen) gepostetes Foto am

 

Dieser Post ist eine direkte Botschaft an Nico Schwanz. Der hatte gegenüber der "Bild"-Zeitung gesagt, "Honey" habe ihn nach einem Selfie-Streit geschlagen. Jetzt möchte er kein Wort mehr mit Alexander Keen sprechen, für ihn scheint die Freundschaft beendet zu sein. Im Interview mit RTL sagt "Honey" zu dem Vorfall jedoch, dass er sich nur "einen Spaß erlaubt" habe. Aus seiner Sicht gibt es also überhaupt keinen Anlass für Nicos heftige Reaktion.

Freundschaft zwischen Nico Schwanz und "Honey" beendet?

Vor Alexanders Dschungel-Einzug sah die Situation noch ganz anders aus. Auf Instagram posteten die beiden fleißig gemeinsame Selfies, Nico war als Unterstützung für den 34-Jährigen mit nach Australien gekommen.

 

 

Ob die beiden sich wieder zusammenraufen können? "Honey" strahlt jedenfalls weiterhin in die Kamera und schießt Selfies mit den anderen Ex-Campern.

Sieh dir hier einen Clip zu "Honeys" Reaktion an: