Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Süße Liebeserklärung: So wurde Sophia Wollersheim von ihrem Bert am Flughafen empfangen

Die Dschungelcamp-Zweite ist zurück in Deutschland

Bert Wollersheim empfing seine Sophia am Flughafen. Mit einer weißen Limousine holte er Sophia ab. Sophia Wollersheim ist endlich wieder in den Armen ihres Mannes Bert.

Sophia Wollersheim, 28, ist nicht nur Vize-Dschungelkönigin 2016, sondern auch der größte Schatz von Rotlicht-Größe Bert Wollersheim, der seiner Frau einen süßen Empfang in Deutschland bereitete.

Willkommen zu Hause!

Mit einer eigens dekorierten Limousine wurde Sophia standesgemäß von ihrem Mann am Flughafen abgeholt.

Die weiße Stretchlimo zierte in großen Buchstaben:

Darling, welcome home.

„Ihre Hoheit, Prinzessin Sophia“

Seitdem Sophia Down Under glänzte und die Herzen der Zuschauer für sich gewann, nennt Bert seine Liebste liebevoll „Ihre Hoheit, Prinzessin Sophia“. Wie es sich für eine echte Hoheit gehört, stieg die dralle Blondine in einem tiefausgeschnittenen Abendkleid samt Glitzerschmuck aus dem Flieger.

Sophia ist überglücklich, ihren Mann endlich wieder in die Arme schließen zu dürfen und richtet einige Worte auf Facebook an ihre Fans: „Ich bedanke mich für die wahnsinnige Unterstützung hier in Deutschland... Ihr seid großartig!“

Miese Stimmung

Zuletzt hatte Sophia mit der Ablehnung ihrer Dschungelmitbewohner zu kämpfen. Die 28-Jährige klagte kurz vorm Abflug nach Deutschland ihr Leid: „Die behandeln mich wie scheiße.

Vielleicht, weil die Frau des Ex-Bordellchefs kein gutes Haar an Dschungelkönig Menderes Bagci ließ? Das kann der Blondine jetzt egal sein - mit ihrem Mann Bert ist ihr Glück wieder perfekt.

 

Endlich wieder in Deutschland, Termine ohne Ende aber ich realisiere das Alles noch garnicht! Ich bin so froh dass es...

Posted by Sophia Vegas Wollersheim on Dienstag, 2. Februar 2016

 

Hätte Sophia Dschungelkönigin werden sollen?

%
0
%
0