DSDS: Diese Entscheidung macht fassungslos

"Ich werde die Sendung nie wieder schauen"

Die DSDS-Liveshows rücken näher und die Plätze in der RTL-Castingshow werden knapp. Dass die Jury nun erneut Kandidat Shada Ali, 24, weitergelassen hat, ist für viele Zuschauer unverständlich …

DSDS-Exit schlägt hohe Wellen

Das Drama um DSDS will einfach kein Ende nehmen. Kaum wurde die Nachricht publik, dass Chef-Juror Dieter Bohlen, 67, die Sendung verlässt, entbrennt im Netz bereits der nächste Shitstorm. Der Grund: Die aktuelle Recall-Episode vom vergangenen Samstag (13. März). Dort mussten die verbliebenen Kandidaten erneut in Gruppen-Performances vor die Jury treten.

Im Anschluss an die Auftritte wartete dann noch eine böse Überraschung auf die Teilnehmer: Einzeln mussten sie vor den Augen ihrer Mitstreiter drei Kandidaten nennen, die es ihrer Meinung nach nicht verdient haben, in die Liveshows einzuziehen. Ein Name fiel dabei besonders häufig: Shada. Der schaffte es zur großen Überraschung allerdings in die nächste Runde. Stattdessen mussten Anna "Anana" Klentz, 19, Anita Omoregie, 19, und Dominic Möws, 20, die Show verlassen.

 

 

Vor allem der Exit des Berliners sorgte dabei für Unverständnis bei seinen DSDS-Kollegen.

Mehr zu DSDS:

 

 

Zuschauer genervt: "Die 'Shada Politik' bleibt einfach ein RTL-Rätsel"

Auch die Zuschauer sind sich zum großen Teil einig darüber, dass Shada den Einzug in die nächste Runde nicht verdient hat. Im Netz sind unter dem Instagram-Posting der ausgeschiedenen Kandidaten nun eine Reihe kritischer Kommentare zu lesen.

Werde die nächste Staffel nicht mehr schauen. Das ist so lachhaft und einfach unfassbar. Dass Shada weiterkommt und Dominic nicht. Bin einfach wütend und enttäuscht.

 

Die 'Shada Politik' bleibt einfach ein RTL-Rätsel …

 

Ich kann Shada nicht mehr sehen und hören. Am Anfang war er echt lustig, aber mittlerweile gehen gute Leute für so eine Stimme.

 

Dominik muss gehen, aber ein Shada bleibt? Das ist inakzeptabel und einfach nur peinlich.

 

So ein Witz diese Sendung! Nehmt ihr euch selber noch ernst?

 

Mit dieser Staffel möchte sich DSDS zum Bohlen-Abschied noch selbst begraben. Bis einschließlich letztes Jahr fand ich es immer gut.

 

Also langsam ist es jetzt lächerlich. Werde diese Sendung nie wieder schauen, sowas geht gar nicht.

 

Kann jemand bitte endlich Shada persönlich aus der Show eliminieren? Das ist nicht mehr tragbar!

 

Wie lange könnt ihr das eigentlich noch rechtfertigen? Fassungslos!

Spannend wird es auch wieder in der kommenden Episode, denn dann entscheidet die Jury, welche neun Kandidaten in die beiden Liveshows einziehen dürfen. Ob Shada einer von ihnen sein wird? Selbst wenn es der 24-Jährige schafft, dürfte seine Reise bei DSDS ein abruptes Ende nehmen. Denn die Meinung von Dieter Bohlen & Co. scheinen die wenigstens Zuschauer zu teilen …

 

Glaubst du, Shada wird es in die DSDS-Liveshows schaffen?

%
0
%
0