DSDS: Ist Marie schon jetzt die Gewinnerin?

Die 16-Jährige überzeugte mit „My Heart Will Go On“

In der zweiten Motto-Show von DSDS zeigte Marie Wegener gestern einen super Auftritt. Die 16-Jährige bekam dafür viel Lob von der Jury – ist ihr Sieg damit schon vorprogrammiert? Für Giulio und Mario lief es weniger gut.

DSDS: Marie fliegen die Herzen zu

Das Motto bei der zweiten Liveshow von DSDS lautete „Mein Lieblingssong“. Für Marie Wegener ist das das Lied aus dem Film "Titanik": „My Heart Will Go On“ von Céline Dion. Dass es ihr Lieblingslied ist, merkt man ihrer Version des Megahits an. Musik-Produzent Mousse T. meint:

Ich bin ein Riesen-Fan!

Und auch Carolyn Niemczyk erklärt, dass sie bei ihrem Auftritt Gänsehaut gehabt habe.

Tränen bei Ella Endlich, Lob von Dieter Bohlen

Etwas mehr als Gänsehaut löste Maries Auftritt bei Ella Endlich aus. Die Sängerin verdrückt ein paar Tränchen und sagt:

Dein Auftritt hat mich echt berührt

Und auch Poptitan Dieter Bohlen wurde überzeugt. Denn er weiß, wie schwer das Lied ist. „Wenn es einen Song gibt, mit dem man untergehen kann, dann mit 'My Heart Will Go On'.“ Doch Marie hat in seinen Augen „die beste Leistung des Abends“ abgeliefert. Klingt, als hätte Marie den Sieg schon fast in der Tasche.

Giulio und Mario raus

Weniger gut waren die Leistungen von Giulio und Mario. Marios Auftritt mit „Isn't She Lovely“ von Stevie Wonder konnte die Jury nicht überzeugen. Und auch Giulio hat es nicht in die dritte Live-Show geschafft. 

 

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!