DSDS-Jurorin Caro: "Geschockt von den Kandidaten"

Die Glasperlenspiel-Sängerin spricht über ihre erste Staffel "Deutschland sucht den Superstar"

Die Glasperlenspiel-Sängerin Carolin Niemczyk, 27, war nicht gut genug auf die DSDS-Kandidaten vorbereitet. Sie erklärte nun, dass sie regelrecht geschockt von ihnen war!

DSDS-Kandidaten schocken Jury-Mitglied

Sie sind der Grund für die meisten Zuschauer bei DSDS: die schrägen Kandidaten. Für Jury-Mitglied Carolin Niemczyk waren sie jedoch vielmehr erschreckend.

Ich war oftmals geschockt von den Kandidaten

, so die Blondine gegenüber "Closer". Sie habe sich oft gedacht "um Gottes Willen, was ist das denn?"

Jury-Neulinge bei "Deutschland sucht den Superstar"

Doch Carolin ist nicht die einzige, die neu in der DSDS-Jury ist. Auch der Musikproduzent Mousse T. und Schlagersängerin Ella Endlich sind in dieser Staffel neu dazugekommen. Einzig Dieter Bohlen hat bereits Erfahrung bei der Superstar-Suche. Dass Caro geschockt von den Kandidaten ist, dürfte nicht verwundern. Schließlich machten einige von ihnen nicht einmal einen psychisch-gesunden Eindruck.

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei!

Themen