DSDS Mottoshow: Das sagen die Kandidaten über ihre Duett-Partner

Die dritte Liveshow stellt die Top-8-Kandidaten vor eine Herausforderung

Es ist wieder soweit: Die "Deutschland sucht den Superstar"-Teilnehmer treten am Samstag, 22. April, in der dritten Liveshow gegeneinander an. Doch diesmal müssen die acht verbliebenen Sängerinnen und Sänger nicht nur einen Solo-Auftritt meistern, sondern auch noch im Duett antreten. Was die potenziellen Superstars über ihre Partner wohl denken?

DSDS-Kandidaten müssen im Duett überzeugen

Die dritte DSDS-Liveshow hält für die Kandidaten eine echte Herausforderung in petto. Denn diesmal müssen die Top-8 nicht nur alleine, sondern gleich im Doppelpack um die Gunst der Jury und des Publikums kämpfen. Dabei scheinen nicht alle von ihren Partnern begeistert zu sein...

Im Interview mit dem Online-Portal "Promiflash" gab Duygo zu, dass das Duett mit Monique ein harter Konkurrenzkampf werden könnte:

Sie ist sehr stark, gehört zu den Topfavoriten. Ich weiß aber, dass ich das kann.

Alexander bekommt Wunschpartnerin Chanelle

Für Alexander, 29, hingegen scheint der gemeinsame Auftritt eine willkommene Abwechslung zu werden, denn er freut sich über seine Wunschpartnerin Chanelle, 20...

Lustigerweise haben Chanelle und ich vorher schon gesagt 'wäre cool, wenn wir zwei es wären.' Als wir dann Bescheid bekommen haben, war es natürlich toll

so der 29-Jährige gegenüber dem Promi-Portal.

Und auch DSDS-Küken Noah, 16, scheint über seinen Duettpartner erfreut zu sein. Er tritt in der kommenden Show mit Publikumsliebling Alphonso, 45, auf. Für den Fall, dass die Sendung für die beiden nach der dritten Liveshow vorbei sein könnte, hat der 16-Jährige auch schon einen Plan, wie er jetzt verriet:

Auch, wenn es in der Sendung für uns zu Ende ist, wir werden weiterhin zusammen was machen. Ich bin sehr froh, diesen Duettauftritt mit ihm zu haben.

Na, das klingt doch zuversichtlich. Welcher potenzielle Superstar die Jury und das Publikum mit seinen Solo- und Duettkünsten überzeugen kann, seht ihr heute Abend, Samstag 22. April ab 20.15 Uhr auf RTL.