DSDS-Schock! Duygu Goenel verletzt sich am Fuß

Die Kandidatin musste von einem Mitarbeiter auf die Bühne getragen werden

Aua! Duygu Goenel verletzt sich böse am Fuß! Das sind die Finalisten: (v.l.) Alexander Jahnke, Duygu Goenel, Alphonso Williams und Maria Voskania.  Für Kandidatin Chanelle Wyrsch ist kurz vorm großen Finale alles aus und vorbei.  Auch für Noah Schärer hat sich der Traum ausgeträumt. 

Gestern Abend im Halbfinale von "Deutschland sucht den Superstar" gaben die sechs letzten Kandidaten nochmal alles - und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn Nachwuchs-Sängerin Duygu Goenel, 23, sorgte nicht nur für musikalische Höhepunkte, sondern auch für den Schock-Moment des Abends. Der Grund: die 23-Jährige hatte sich während der Liveshow den Fuß verknackst und musste vom Notarzt versorgt werden. Doch was war genau passiert?

Duygu Goenel verletzt sich am Fuß

Da staunten die Zuschauer im Publikum und vor ihren heimischen Fernsehbildschirmen nicht schlecht, als bei der großen Entscheidung plötzlich nur vier Kandidaten auf der DSDS-Bühne standen. Da fehlen doch zwei! Klar, der erst 16-jährige Noah Schärer musste wegen seines Alters im Publikum sitzen, doch was war mit Duygu Goenel? Denn anstatt auf der großen Bühne zu stehen, saß die Duisburgerin stattdessen im Backstage-Bereich. Und das aus gutem Grund: die brünette Schönheit hatte sich während der Show den Fuß verknackst. Autsch!

 

 

Doch deswegen die Entscheidung verpassen? Kommt nicht in Frage! Also ließ sich Duygu, nachdem sie hinter der Bühne verarztet wurde, von einem Mitarbeiter zurück ins Studio tragen. Und dort stand ein Hocker für die Sängerin bereit. "Ich bin umgeknickt, nach dem Gruppen-Song ist es passiert. Der Doc geht davon aus, dass nichts gebrochen ist, aber Bänderriss oder vielleicht 'ne Dehnung", erklärte sie Moderator Oliver Geißen. 

Diese vier Kandidaten sind im großen DSDS-Finale

Doch der kleine Schreck dürfte schnell vergessen gewesen sein. Denn Duygu bekam für ihre Performance zu "One Moment In Time" von Whitney Houston genügend Anrufe von den Zuschauern und steht damit im großen Finale von "Deutschland sucht den Superstar". Und neben ihr dürfen sich auch Zuschauer-Liebling Alphonso Williams, Schnuckel Alexander Jahnke und Schlagerqueen Maria Voskania über den Einzug ins Finale freuen. 

Für Chanelle Wyrsch und Noah Schärer hat sich der große Traum von DSDS leider kurz vorm Finale ausgeträumt. 

Wer es wohl am Ende ganz oben auf das Siegertreppchen schafft? Das erfahren wir nächste Woche beim großen Finale von "Deutschland sucht den Superstar" - 6. Mai ab 20:15 Uhr auf RTL

Wer soll "Deutschland sucht den Superstar" gewinnen?

%
0
%
0
%
0
%
0