Fehlt GNTM-Jasmin nach Prügel-Attacke beim Finale? Das sagt ProSieben!

Heidi Klum schickte ihren Schützling nach dem Eklat nach Hause

Die Prügel-Szenen bei "Germany‘s next Topmodel" waren so heftig, dass der Sender die Aufnahmen nicht im TV gezeigt hat. Kandidatin Jasmin, 18, ging auf Mitstreiterin Lena, 17, los. Model-Mama Heidi Klum, 45, hatte nach der Attacke kein Erbarmen mit Jasmin und schickte sie nach Hause. Jetzt die große Frage: Wird Jasmin im Finale dabei sein? "OKmag.de" hat bei den Verantwortlichen von ProSieben nachgefragt …

GNTM-Jasmin: "Lena lügt!"

Lena schilderte den Angriff in ihrer Instagram-Story bis ins kleinste Detail. Jasmin habe sie auf den Teppich gedrückt, auf ihren Kopf eingeschlagen und ihre Extensions rausgerissen. Jasmin wollte die Vorwürfe nicht auf sich sitzen lassen.

Wisst ihr, das ist so schade zu behaupten, ich hätte sie zusammengeschlagen. Ich hab der eine Schelle gegeben, die ist geflogen und das war’s. Wisst ihr, sie hat mir ja erstmal gut leidgetan, aber mittlerweile kann sie mir nicht mehr leidtun, weil sie so viele Lügen erzählt.

Was zwischen den Mädels genau vorgefallen ist, wissen wohl nur die beiden, die anderen GNTM-Girls und die Crew von ProSieben. Die Fans fragen sich jetzt, ob die Macher eine angebliche Schlägerin ins Finale am 23. Mai einladen. "OKmag.de" hat bei den Verantwortlichen nachgefragt und eine ziemlich kryptische Antwort bekommen.

 

"Wer was wie im Finale macht, wird ProSieben rechtzeitig bekannt geben"

Nicht nur über Jasmins Teilnahme im Finale kann spekuliert werden. Laut verschiedenen Medienberichten, soll Lena aktuell einen Rechtsstreit gegen ProSieben führen. Der Grund: Das Team hätte bei dem Angriff zu spät eingegriffen. Sollte dies stimmen, ist es fraglich, ob die Verantwortlichen die junge Frau dann im Finale sehen wollen. Ein ProSieben-Sprecher äußerte sich über die Finale-Teilnahme der beiden gegenüber "OKmag.de" so:

Das Finale ist das Finale ist das Finale. Wer was wie im Finale macht, wird ProSieben rechtzeitig bekannt geben.

Okay, so richtig schlau werden wir aus dem Statement nicht. Wir müssen wohl abwarten …

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

GNTM-Jasmin platzt der Kragen: "Lena lügt!"

GNTM: Das traurige Leben von Jasmin

Themen