GNTM 2019: Wer ist raus?

So war das spektakuläre Finale

Heidi Klum sucht seit dem 7. Februar wieder "Germany‘s next Topmodel". Doch nicht für alle Kandidatinnen hat die Model-Mama ein Foto. Wir zeigen euch, welche Frauen die 14. GNTM-Staffel bereits verlassen mussten.

GNTM-Folge 16: Das spektakuläre Finale

Am 23.05 folgte schließlich das große Finale für Simone, Sayana und Cäcilia. Nach einer Auftaktshow von Cirque Du Soleil sowie Auftritten von Mega-Star Taylor Swift und den Jonas Brothers konnte Cäcilia Heidi durch ihren Walk und ihre "Girl-Poer"-Rede nicht überzeugen und  schied als erste aus.

Dann kam die erste große Überraschung: Die Top 15 liefen in wunderschönen Brautkleidern über den Catwalk. Kandidatin Theresia durfte das pompöseste Kleid an diesem Abend präsentieren und wurde prompt von Heidi Klum vor dem Millionen-Publikum mit ihrem Thomas verheiratet. Star-Moderator Thomas Gottschalk überreichte die Ringe. Der Personality-Award ging an Transgender-Kandidatin Tatjana.

Im weiteren Verlauf der Show lieferten sich Sayana und Simone ein Kopf-an-Kopf-Rennen, überzeugten bei noch einem Walk und einem Fotoshooting mit Channing Tatums "Magic Mike"-Strippern. Letztendlich konnte sich jedoch Simone den Sieg holen, wurde Covergirl der aktuellen "Harper's Bazaar", erhielt 100.000 Euro und einen Model-Vertrag.

 

 

Diese Mädchen konnten im Finale leider nicht überzeugen:

Cäcilia (3. Platz)

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Germany's next Topmodel (@germanysnexttopmodel) am

 

Sayana (2. Platz)

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von SAYANA IST MEINE FAVORITIN (@sayana_gntm) am

 

GNTM-Folge 15: Die große Überraschung vor dem Finale

Für Heidis Mädchen ging es um alles. Das große Cover-Shooting für die "Harper’s Bazaar" stand an. Nur eine Kandidatin wird am Ende auf dem Titelblatt glänzen – bei dem Bild musste wirklich alles stimmen. Neben Heidi Klum bewertete auch Chefredakteurin und Gastjurorin Kerstin Schneider die Girls. Nicht alle konnten zu 100 Prozent überzeugen. Vor dem entscheidenden Walk gab es für Simone, Vanessa & Co. dann eine Mega-Überraschung! Freunde und Familie warteten auf die Nachwuchsmodels und es flossen einige Tränen. Trotz Family-Support, konnte Alicija das Duo am Ende nicht überzeugen.

 

 

Doch dann der Schock: Vanessa warf freiwillig das Handtuch! Das gab es bei GNTM so noch nie. Damit stehen nur Simone, Sayana und Cäcilia im Finale.

 

 

Diese Mädchen sind in Folge 14 ausgeschieden:

Alicija

 

 

Vanessa (freiwillig)

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Vanessa Stan (@vanessa.gntm.2019) am

 

GNTM-Folge 14: Die Halbfinalistinnen stehen fest

In dieser Sendung ging es um den Einzug ins GNTM-Halbfinale! Doch zu Beginn mussten die Mädels ihre Modelqualitäten in einem Casting für die Marke Sephora unter Beweis stellen. Vanessa und Simone waren für den Kunden in der engeren Auswahl, doch der Job ging am Ende an Simi. Natürlich löste diese Entscheidung mal wieder einen Riesen-Streit zwischen den Kandidatinnen aus, da niemand es dem blonden Lockenkopf gegönnt hatte. 

Beim Fotoshooting kam es dann zum Shoot-Out zwischen Sarah und Caroline, aus dem Caro am Ende als Siegerin hervorging. Doch im Entscheidungswalk, zu dem Heidi Klum Laufsteg-Queen Naomi Campbell eingeladen hatte, konnte Caroline dann nicht mehr überzeugen und musste ihre Koffer packen.

Im Halbfinale stehen also Simone, Vanessa, Sayana, Alicija und Cäcilia.

 

 

Diese Mädchen sind in Folge 14 ausgeschieden:

Sarah

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ihr großes Ziel von #GNTM 2019 kann Sarah leider nicht mehr erreichen! 😕

Ein Beitrag geteilt von Germany's next Topmodel (@germanysnexttopmodel) am

 

Caroline

 

 

GNTM-Folge 13: Drag-Queens am Set

In der Folge gab es ein Wiedersehen mit den flippigen Drag-Queens aus der vergangenen Staffel. Die Girls mussten mit den Verwandlungskünstlern eine anspruchsvolle Choreo einüben – bewertet wurde der Auftritt am Ende von Heidi Klum und Gastjuror Bill Kaulitz. Nicht alle Mädchen konnten das Duo überzeugen. Für Sarah und Caroline geht es in der kommenden Episode ins Shoot-Out. Bill rettete Model Sayana mit seiner Wildcard und Transgender-Kandidatin Tatjana musste ihre Koffer packen.

 

 

Dieses Mädchen ist in Folge 13 ausgeschieden:

Tatjana

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Tatjana (@tatjana.gntm.2019) am

 

GNTM-Folge 12: It-Girl-Alarm!

In Folge zwölf gab es Diven-Unterricht von Megastar Paris Hilton. Die Blondine stand den Mädchen als Shootingpartnerin zur Seite – von Schaum umgeben mussten die GNTM-Kandidatinnen versuchen, neben Paris nicht unterzugehen. Und es gab ordentlich Kritik von dem It-Girl.

 

 

Beim finalen Walk durfte die reiche Lady auch mit entscheiden. Mit pompösen Kleidern und einem Ballon-Sack auf dem Kopf mussten die Mädchen Model-Mama Heidi Klum und Paris Hilton überzeugen. Am Ende fiel die Entscheidung zwischen Tatjana und Lena. Paris zückte ihre Wildcard und beförderte Transgender-Girl Tatjana in die nächste Runde. Lena machte anschließend einen tränenreichen Abgang.

 

 

Dieses Mädchen ist in Folge 12 ausgeschieden:

Lena

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Lena (@lena.gntm.2019) am

 

GNTM-Folge 11: Boys, boys, boys

Für die Mädchen stand ein Shooting im Regen mit Männern an. Die Kandidatinnen konnten sich ihren Shooting-Partner sogar selbst aussuchen. Die Girls mussten vor Heidi Klum ihre traurige Seite präsentieren und auch beim Entscheidungswalk kam es auf Emotionen an. Zusammen mit Gastjuror Michael Michalsky nahm Heidi die Mädels unter die Lupe. Am Ende konnte Julia das Duo nicht überzeugen.

 

 

Dieses Mädchen ist in Folge 11 ausgeschieden:

Julia

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Julia (@julia.gntm.2019) am

 

GNTM-Folge 10: Tränen-Drama nach der Entscheidung

Für die Girls ging es sportlich los. Mit der Hilfe von Gastjuror Thomas Hayo mussten die Kandidatinnen eine Choreo einüben und als John-Travolta-Double mit ihren Disco-Moves überzeugen. Das hat nicht bei allen Mädchen geklappt – doch sie konnten Heidi Klum und Thomas noch beim finalen Walk überzeugen. In extravaganten Roben und im David-Bowie-Look wollten sie die Jury überzeugen. Am Ende schockte Heidi mit ihrer Entscheidung alle! Theresia musste ihre Koffer packen, obwohl sie die Wochen zuvor stets überzeugt hat. Die Blondine brach in Tränen aus – und auch Heidi fiel der Rauswurf sichtlich schwer.

 

Dieses Mädchen ist in Folge 10 ausgeschieden:

Theresia

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Theresia (@theresia.gntm.2019) am

 

GNTM-Folge 9: Entertainment-Training mit Thomas Gottschalk

In dieser Folge stand alles unter dem Motto: "We Love To Entertain You". Die Mädchen mussten Gastjuror Thomas Gottschalk und Heidi Klum mit ihrem Secret-Talent überzeugen. Nicht alle Girls haben das geschafft, aber sie hatten noch die Möglichkeit, Heidi beim großen Shooting zu überzeugen. In einer Manege – mit Schlangen auf dem Körper – mussten die Kandidatinnen starke Nerven beweisen.

 

 

Am Ende konnte Justine das Duo nicht überzeugen. Sie konnte ihre Schüchternheit über die ganze Zeit nicht ablegen.

Dieses Mädchen ist in Folge 9 ausgeschieden:

Justine

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Justine (@justine.gntm.2019) am

 

GNTM-Folge 8: Casting-Marathon in Miami

Für die Mädels war es in Folge acht ziemlich hektisch! Sie mussten ein Casting nach dem anderen absolvieren – und die Kunden waren nicht immer happy. Theresia, Simone, Vanessa, Sarah und Tatjana konnten einen Job ergattern. Nach dem Marathon überraschte Heidi Klum die Mädels dann auch noch mit ihrem Heiratsantrag von Tom Kaulitz. Wow! So persönlich zeigte sich Heidi in der Show noch nie.

 

 

Die Kandidatinnen mussten sich anschließend bei einem knallharten Shooting beweisen. Ein Sprung ins kalte Nass verlangte den Kandidatinnen alles ab! Beim großen Entscheidungswalk bekam Model-Mama Heidi Klum dann Unterstützung von Superstar Zara Larsson! Sie nahmen die Girls ganz genau unter die Lupe und am Ende musste Melissa ihre Koffer packen.

Dieses Mädchen ist in Folge 8 ausgeschieden:

Melissa

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von issa melissa (@melissa.gntm.2019) am

 

GNTM-Folge 7: Prügel-Eklat überschattet die Sendung

In der siebten Episode kam es zu einem Riesen-Eklat. Doch alles auf Anfang: Zu Beginn der Folge wurden Heidi Klums Meeedchen von Star-Gast Gisele Bündchen überrascht. Das Topmodel plauderte gut gelaunt mit den Kandidatinnen, gab ihnen Kraft für die kommenden Wochen. 

Gisele hat meinen Tag verändert,

schwärmte Enisa, die dann jedoch nur einen Tag später freiwillig die Show verließ. Ihr Heimweh hatte sie eingeholt. Gemeinsam mit Mitstreiterin Vanessa, die sie verabschiedete, fuhr sie zum Flughafen und beendete ihre GNTM-Reise auf eigenen Wunsch.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Enisa hat #GNTM freiwillig verlassen. Wie Heidi schon sagt: “Reisende soll man nicht aufhalten.” ✈️

Ein Beitrag geteilt von Germany's next Topmodel (@germanysnexttopmodel) am

 

Aber damit nicht genug: In der siebten Folge fand das berühmte Nackt-Shooting statt - dieses Mal mit Star-Fotograf Rankin, der Vanessa, Sayana und Alicija am Ende mit einem Modeljob überraschte. Beim großen Entscheidungs-Walk folgte dann der Skandal: Es kam zwischen den Kandidatinnen Jasmin und Lena zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung

Ich habe Lena geklatscht. Lena war zu frech. Ich habe Lena vor der Kamera geschlagen. Ich schlag’ keine Leute ohne Grund, ich schlag’ Leute auch nicht gerne,

schilderte Jasmin ihren Aussetzer kürzlich in ihrer Instagram-Story. Für Heidi war ihr Verhalten ein absolutes No-Go. Sie zog ihre Konsequenzen:

Man kann sich mit Worten schlagen, aber man kann sich nicht mit Händen schlagen. Das darf man nicht machen,

erklärte sie und schickte Jasmin daraufhin nach Hause. 

Diese Mädchen sind in Folge 7 ausgeschieden:

Enisa - freiwilliger Exit

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Enisa B. (@enisa.gntm.2019) am

 

Jasmin

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Jasmin (@jasmin.gntm.2019) am

 

 

 

GNTM-Folge 6: Laufsteg-Training mit Toni Garrn

In Folge 6 stand alles unter dem Thema "Haute Couture". Die Mädels mussten Heidi Klum mit ihren extravaganten Looks überzeugen, doch nicht nur die Model-Mama nahm die Mädels genau unter die Lupe. Supermodel Toni Garrn überraschte die Mädchen vor dem Entscheidungswalk und gab vorher fleißig Tipps. Eine echte Ehre für die Girls.

 

 

Neu in dieser Woche: Die Kandidatinnen traten in Teams direkt gegeneinander an. Wer die Nase vorn hatte, bekam einen Punkt. Wer am Ende der Woche leer ausging, wackelte automatisch. Am Ende reichte es nicht für Luna. Enisa hatte Glück im Unglück. Toni Garrn zückte ihre Wildcard.

 

 

Dieses Mädchen ist in Folge 6 ausgeschieden:

Luna

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Moon Kitty (@luna.gntm.2019) am

 

GNTM-Folge 5: Das große Umstyling

Endlich war es soweit. Heidi Klums Team setzte die Schere bei den Mädels an und DAS sorgte natürlich für jede Menge Drama. Mit dabei war auch Stefanie Giesinger, als Gastjurorin. Sie hat "Germany‘s next Topmodel" selbst gewonnen und stand den jungen Frauen mit Rat und Tat zur Seite.

 

 

Aber nicht nur die Frisuren machten den Girls sorgen. Kandidatin Jasmin kehrte in Folge 5 zurück – alle Mädchen hetzten gegen sie. Ihre Mitstreiterinnen fühlten sich unfair behandelt. Jasmin, auch Joy genannt, hatte nicht mal einen Schlafplatz und musste aufs Sofa ziehen. Richtig gemein! Doch Jasmin ließ sich davon nicht unterkriegen und schaffte es in die nächste Runde. Kandidatin Leonela musste hingegen ihre Koffer packen. Sie konnte Heidi und Steffi nicht überzeugen.

 

 

Dieses Mädchen ist in Folge 5 ausgeschieden:

Leonela

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Leonela (@leonela.gntm.2019) am

 

GNTM-Folge 4: Heidis Mädchen im knallharten Presse-Talk

Echte "Germany‘s next Topmodel"-Fans freuen sich nicht nur auf das große Umstyling, sondern auch auf das Interview mit einer Promi-Expertin. Die Redakteurin löcherte die Mädchen mit ihren knallharten Fragen und sorgte für jede Menge Tränen. In Folge 4 mussten die Girls auch nicht auf einen berühmten Coach verzichten. Supermodel Winnie Harlow stand den jungen Frauen mit Rat und Tat zur Seite.

 

 

Beim großen Entscheidungswalk durften die angehenden Models die Kreationen von Designerin Marina Hoermanseder tragen. Eine echte Herausforderung, da die Mode-Schöpferin für ihre ausgefallenen Kleider bekannt ist. Nicht jedes Mädchen konnte Heidi und Winnie überzeugen. Für Joelle, Melina und Catharina gab es kein Foto. Kim stieg freiwillig aus. Jasmin, auch Joy genannt, musste nach eigener Aussage noch etwas zu Hause erledigen und mischt in Folge 5 wieder mit.

Diese Mädchen sind in Folge 4 ausgeschieden:

Joelle

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Joëlle Juana (@joelle.gntm.2019) am

 

Melina

 

 

Catharina

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Catharina Marie (@catharina.gntm.2019) am

 

Kim

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Kim (@kim.gntm.2019) am

 

GNTM-Folge 3: Ellen von Unwerth fotografiert die Mädels

Die Kandidatinnen hatten in Österreich ein Shooting mit einem ganz besonderen Male-Model: Jordan Barrett. In sexy Reiz-Wäsche im Alm-Look mussten die Girls mit dem Schönling flirten – nicht für alle Mädchen eine leichte Aufgabe. Die Schützlinge von Heidi Klum wurden nicht von irgendwem fotografiert, sondern von Ellen von Unwerth. Sie hatte schon Supermodels wie Claudia Schiffer vor der Linse.

Auch beim finalen Walk durfte sie die jungen Frauen mitbewerten. Mitten in einem künstlichen Schneesturm und als Schneeflocke verkleidet, haben die Nachwuchstalente versucht, Heidi und Ellen zu überzeugen. Doch für Maria, Naomi, Celine und Loriane gab es kein Foto. Joelle hat es in der allerletzten Sekunde doch noch geschafft. Ellen zückte ihre Wildcard und befördete Joelle in die nächste Runde. Für die Mädels geht es jetzt nach Los Angeles.

 

 

Diese Mädchen sind in Folge 3 ausgeschieden:

Maria

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von M A R I A✨ (@maria.gntm.2019) am

 

Naomi

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Naomi (@naomi.gntm.2019) am

 

Celine

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Celine (@celine.gntm.2019) am

 

Loriane

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Lory (@loriane.gntm.2019) am

 

GNTM-Folge 2: Wiedersehen mit Wolfgang Joop

Für Heidi Klum und ihre Mädchen ging es hoch hinaus. In den österreichischen Alpen gab es das erste richtige Shooting – mit Starfotograf Kristian Schuller. Es war bitterkalt, der Wind extrem stark und ein entspannter Gesichtsausdruck kaum zu schaffen. Die Kandidatinnen mussten sich aber nicht nur vor der Kamera beweisen. Um Heidi beim Entscheidungs-Walk zu überzeugen, gab es Catwalk-Tipps von Gastjuror Wolfgang Joop.

 

 

 

Der Designer kickte zusammen mit Heidi vier Mädchen aus dem Rennen. Für Anastasiya, Debora, Ann-Kathrin und Marlene war Schluss. Auch Joop durfte am Ende der Sendung ein Mädchen "retten". Der ehemalige GNTM-Juror hat sich für Catharina entschieden – damit sind noch 26 Girls im Rennen um die begehrte Model-Krone.

 

Diese Mädchen sind in Folge 2 ausgeschieden:

Anastasiya

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Anastasiya (@anastasiya.gntm.2019) am

 

Debora

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Debora 💃🏽 (@debora.gntm.2019) am

 

Ann-Kathrin

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ann-Kathrin ✨ (@annkathrin.gntm.2019) am

 

Marlene

 

 

GNTM-Folge 1: Lena Gercke zückt als Gasjuror die erste Wildcard

Nach dem ersten Kennenlernen in Berlin, durften die Mädels das erste Mal vor Model-Mama Heidi Klum laufen. Dann ging es Schlag auf Schlag. Heidi reduzierte die 50 Mädchen auf knallharte 40 Nachwuchsmodels. Ausruhen konnten sich die übrig gebliebenen Mädchen danach allerdings nicht. Unter den strengen Augen von Designer Michael Michalsky absolvierten sie ihre erste Fashionshow.

 

 

Neben Heidi Klum bewertete auch Model und Ex-GNTM-Siegerin Lena Gercke die Nachwuchs-Laufstegtalente. Weitere zehn Frauen mussten gehen. Kandidatin Marlene hatte Glück im Unglück. Lena zückte ihre Wildcard und beförderte damit auch Marlene in die nächste Runde.

 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

GNTM-Eklat: Jasmin beschimpft Heidi Klum & Co. bei Instagram

Heidi Klum schwanger: Eindeutiges Baby-Indiz!

GNTM: Geheimnisse und Skandale!

Heidi Klum: GNTM-Überraschung

GNTM: Mega-Eklat nach der Entscheidung

Kannst du Heidi Klum Entscheidung verstehen?

%
0
%
0
Themen