"Germany's Next Topmodel": Neele Bronst muss die Show verlassen!

Auch diese Woche schickte Heidi Klum wieder ein Mädchen nach Hause

Für sie ist ein Traum geplatzt: Neele Bronst, 20, hat heute kein Foto bekommen. Ihre Chance auf den begehrten Titel "Germany's Next Topmodel" ist damit verspielt. Das angehende Model eckte schon öfter an.

Neele Bronst ist ein Charakter, der auffällt. Immerhin gerät sie regelmäßig wegen Zickereien in den Mittelpunkt. Grund für den Rausschmiss ist aber nicht etwa ihr Streit mit Sabine, sondern unter anderem ihr Walk, der nicht überzeugend war. Heidi kritisierte die viel zu kurzen Schritte der Hamburgerin. Aber auch in ihrer allgemeinen Entwicklung als Model stehe sich die YouTuberin selbst im Weg, begründet die Model-Mama ihre Entscheidung.

Auch Giuliana hatte keine gute Woche

Im Laufe der Sendung wurde vor allem deutlich, dass Giuliana ins Schwimmen geriet. Für ein Casting durfte sie nach Paris fliegen und hatte dort die Möglichkeit ein Kampagnen-Shooting für das Brautlabel Kaviar Gauche abzusahnen. Den Job bekam sie allerdings nicht, stattdessen ergatterte die Hamburgerin Greta den begehrten Job. Auch beim Shooting lief es für sie nicht besser. Die Model-Mama wirft ihrem Sprössling schließlich vor, dass sie die Show nicht ernst nehme. 

Heidi Klum: "Sie schläft fast ein!"

Auch bei dem finalen Walk konnte Giuliana nicht überzeugen. Heidi Klum merkt an: "Sie schläft ja fast ein!" Wir hätten uns allerdings auch nicht konzentrieren können, wenn wir zwischen kämpfenden Wrestlern über den Laufsteg hätten gehen müssen! Letztendlich hatte Giuliana aber Glück, sie bekam gerade noch das letzte Foto – Neele musste sich auf den Heimweg machen. Uns überraschte es tatsächlich ein wenig...