GNTM-Exit von Vanessa: Wusste SIE schon vorher Bescheid?

"Mich regt es auf, dass hier viele Mädels sind, die vor der Kamera nur eine Show spielen"

GNTM-Kandidatin Vanessa Stanat, 22, schaffte es ins Finale, entschied sich dann jedoch völlig überraschend für einen Show-Ausstieg. Ein Schock für alle. Doch wusste eine Kandidatin schon von Anfang an, dass der Rotschopf das Handtuch wirft?

"Ihr nehmt einem anderen Mädchen den Platz weg"

Kandidatin Justine, 20, wurde in dieser Staffel vor allem durch ihr extremes Umstyling bekannt. Die schüchterne Schönheit erhielt einen Kurzhaarschnitt und konnte ihre Tränen nicht zurückhalten. Trotz ihres Mutes flog das Model in Show neun raus und wandte sich nach seinem Exit weinend an seine Konkurenntinnen:

Lernt ihr erst mal langsam alle zu schätzen, dass ihr hier seid und nicht sagen: Ich will nicht ins Finale. 

Auch im Interview mit "ProSieben" holte Justine noch einmal zum Rundumschlag aus:

Mich regt es halt auf, dass hier viele Mädels sind, die vor der Kamera nur 'ne Show spielen oder die von Anfang an gesagt haben: 'Ich will nichts ins Finale!' Und die immer noch hier sind und wir sagen jedoch Woche: 'Ihr nehmt einem anderen Mädchen den Platz weg.'

 

Vanessas Exit sorgte für einen Eklat

Und tatsächlich entschied sich Kandidatin Vanessa, die von Heidi Klum bereits ins Finale gewählt wurde, plötzlich dazu, aus der Staffel auszusteigen. Sie sorgte damit für einen echten Skandal.... Die Bensheimerin wird auch nicht beim Finale dabei sein. Wusste Justine etwa damals schon, dass ihre Kontrahentin das Handtuch werfen möchte? Und fühlt sie sich inzwischen in ihren Aussagen bestätigt?

Ja, klar fühle ich mich bestätigt, also ich habe es ja schon gemerkt. Ich meine jetzt nicht unbedingt Vanessa damit, aber man sieht halt, dass sie im Endeffekt doch nichts ins Finale wollte und andere Mädels hätten alles dafür getan, im Finale zu sein,

so die Beauty im Interview. "Bei Vanessa habe ich es tatsächlich nicht gemerkt, weil sie sich auch sehr sicher war, dass sie es ins Finale schafft und von daher habe ich auch gedacht, dass sie es unbedingt will!" Wen die 20-Jährige also damals mit ihren Vorwürfen meinte, ist unklar. Sicher ist nur, dass sich Rotschopf Vanessa kurz vor dem Finale gegen die weitere Teilnahme entschieden hat ...

 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

GNTM-Vanessa: Mega-Shitstorm nach Exit

GNTM-Vanessa: Fiese Abrechnung mit ProSieben!

Themen