GNTM-Finale 2016: "Honey" von Publikum ausgebuht

Aber Mathieu Carrière ist ein Fan von Kim Hnizdos Ex

Heute, 12. Mai 2016, ist es endlich soweit: Das Finale von "Germany’s next Topmodel“ flimmert über die Mattscheiben. Während die Fans in der spektakulären Stierkampfarena nur Augen für ihre fünf Favoritinnen Tayanara Wolf, Fata Hasanović, Jasmin Lekudere, Kim Hnizdo und Elena Carriére haben, ist bei den Familien und Freunden der Modelanwärterinnen vor allem einer der Star des Abends: "Honey" aka Alexander Keen. OK! hat nachgehakt, woher der Hype um den Ex-Freund von Kandidatin Kim kommt und ob das Männermodel seiner Ex Kim trotz Liebes-Aus die Daumen drückt.

"Honey" ist der Star des Abends

Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn und der Rest findet ihn wohl einfach nur nervig: "Honey". Der Ex-Freund von GNTM-Finalistin Kim polarisiert. Während es zuerst hieß, Alexander Keen, wie "Honey“ eigentlich heißt, nehme nicht am großen Finale von "Germany’s next Topmodel" teil, ist das Männermodel nun doch mit von der Partie.

Drückt er Ex-Freundin Kim Hnizdo die Daumen?

Zwischen Selfie-Session mit etlichen Fans und selbst Kandidatinnen-Papa Mathieu Carrière, hat OK! exklusiv nachgehakt, ob er seiner Ex Kim Hnizdo trotz Liebes-Aus die Daumen drückt:

Ja, schon. Wir kommen klar, aber wir sind nicht BFF's. Außerdem bin ich mit meinem eigenen Team Honey hier.

Doch woher kommt der Hype um "Honey" eigentlich? Wir haben bei Mathieu Carrière nachgefragt, was an "Honey" eigentlich so cool ist:

Ich weiß es auch nicht. Er ist irgendwie… lustig.

Von Fans ausgebuht

Die Fans der fünf Finalistinnen scheinen das nicht ganz so zu sehen: Als Jury-Mitglied Michael Michalsky bei dem 33-Jährigen nachhakt, ob er trotz Liebes-Aus stolz auf seine Ex-Freundin sei, wird "Honey" mehr als deutlich ausgebuht. Autsch! Trotzdem antwortet er selbstbewusst: „Ich bin wahrscheinlich einer der Stolzesten hier auf Kim", und erklärt weiter, dass er schon einige Angebote für die Zukunft habe. Auch gegenüber OK! erklärt er:

Einige Sender wollten mich exklusiv unter Vertrag nehmen, aber das möchte ich nicht.

Wie es für "Honey" nach dem großen Finale von „Germany’s next Topmodel“ weitergehen wird und welche der fünf Kandidatinnen das Rennen machen wird? Wir bleiben dran!

 

Seht im Video, wie Heidi Klum es auf Mallorca krachen ließ:

 

 

Themen