GNTM-Julia P.: Frisur-Schock!

Die 17-Jährige hat sich von ihren Extensions verabschiedet

GNTM-Kandidatin Julia P. ist das Küken der 15. Castingshow-Staffel. Die 17-Jährige bekam beim großen Umstyling eine blonde lange Mähne verpasst. Doch auf ihren neuesten Instagram-Bildern ist die 1,84 Meter große Schönheit kaum wiederzuerkennen ...

Mobbing-Drama um Kandidatin Julia P.

Gerade erst schockte die gebürtige Polin die "Germany's next Topmodel"-Fans mit einer krassen Beichte aus ihrer Vergangenheit. Sie verriet in einem Interview mit "taff", dass sie in der siebten Klasse von ihren Mitschülern schlimm gemobbt wurde. Mit einem Schulwechsel sollte sich alles ändern.

Doch Fehlanzeige! 

Das Erste, was ich gesagt bekommen habe, war: 'Oh mein Gott, guck dir diese Schlampe an!',

so Julia. Sie sei laut eigenen Aussagen aber nicht nur verbal attackiert worden. Man hätte sie herumgeschubst, ihr an den Haaren gezogen und ihre Sachen in den Mülleimer geworfen. Eine schreckliche Zeit für die damals 13-Jährige.

Als sie handgreiflich geworden sind und mich mit Basketbällen verprügelt haben, sodass ich bis heute Rückenprobleme habe, oder auch schon eine Gehirnerschütterung hatte, war klar, dass ich es meinen Eltern sagen muss,

gesteht sie nun. Doch inzwischen hat Julia ein enormes Selbstbewusstsein entwickelt - zum Glück! 

Mehr zu GNTM 2020:

 

 

 

Neuer Look nach dem Umstyling

Die quirlige und inzwischen selbstsichere Modelanwärterin kam mit schulterlangen blonden Haaren zu GNTM. Doch beim großen Umstyling entschieden sich Heidi und ihre Stylisten dazu, der 17-Jährigen blonde lange Extensions zu verpassen. Aus Sicht der Modelmama die perfekte Frisur für Julia, um ihre Schönheit hervorzuheben. "Ich sehe aus wie eine Meerjungfrau", freute sich die Kandidatin damals noch, als sie ihr neues Spiegelbild zu sehen bekam.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von julia (@julia.gntm2020.official) am

 

 

"Haben sie dir die Extensions etwa wieder weggenommen?"

Doch inzwischen scheint der Teenager das anders zu sehen. Denn auf aktuellen Bildern trägt Heidis Küken plötzlich wieder einen ultrakurzen blonden Bob. Stolz präsentiert sie ihren Look ihren fast 83.000 Followern jetzt auf "Instagram". Eine Userin fragte sie unter einem ihrer Posts: "Haben sie dir die Extensions etwa wieder weggenommen?" und Julia antwortete:

Nein, ich durfte mit ihnen machen, was ich wollte.

Offenbar landeten die langen Kunsthaare direkt im Müll ...

Welche Frisur gefällt dir besser an Julia P.?

%
0
%
0
Themen