Powered by

GNTM-Kandidatin Greta geht auf Heidi los: „Das hält man nicht lange aus“

Wie schlimm ist es wirklich für die Mädels bei "Germany's next Topmodel"?

Die 20-jährige Greta Faeser gilt als Favoritin der diesjährigen Staffel und verrät im exklusiven INterview, wie es hinter den Kulissen der Erfolgsshow wirklich zugeht.

GNTM-Greta: "Der Spaß geht verloren"

Vieles ist erzwungen und man muss als eine Favoritin, so wie ich es bin, immer on point sein. Das hält man nicht lange aus. Der Spaß geht verloren.

Sie wehrt sich auch gegen ihre Rolle der Lästerkandidatin und meint:

Ich wurde da in eine Rolle gedrängt, in der ich mich nicht wohlfühle. Ich sage nur ehrlich meine Meinung und dann wird alles komplett falsch dargestellt und ein künstliches Drama erzeugt.

 

Das ganze Interview gibt es ab morgen, Donnerstag den 22. März, in der neuen IN – Leute Lifestyle Leben!

 

Ein Beitrag geteilt von GRETA (@greta.topmodel.2017) am