GNTM-Lijana: Der wahre Grund für den Schock-Exit

Im Finale schmiss das Model hin

Lijana, 24, schockierte beim GNTM-Finale mit ihrem freiwilligen Ausstieg. Der üble Hass im Netz wurde dem Model einfach zu viel. Nun sprach die Studentin über ihre harte Entscheidung. 

GNTM-Lijana verzichtet auf das Finale 

Das gab es noch nie bei "Germany's next Topmodel" – Eine Kandidatin steigt live im Finale aus! Lijana Kaggwa schaffte es ins GNTM-Finale und sorgte am Donnerstag für einen echten Schockmoment, denn die 24-Jährige verzichtete freiwillig auf den Sieg. 

Der Grund: Die aus Kassel stammende Finalistin erklärte, dass sie zu sehr unter den Anfeindungen im Netz leiden musste und sogar Morddrohungen erhalten habe: 

Ich möchte nicht mehr das Futter sein für noch mehr Hass. Denn ab jetzt höre ich nur noch auf mein Herz. Deshalb verzichte ich auf das Finale! Love always wins und mein Sieg ist Glückseligkeit!

Mehr zu GNTM: 

 

 

 

"Ich weiß noch nicht, ob ich weiter als Model arbeite"

Doch wie geht es jetzt mit der Karriere der Lehramtsstudentin weiter? Gegenüber "Bild" sprach Lijana nun über ihren freiwilligen Ausstieg. 

Ich weiß noch nicht, ob ich weiter als Model arbeite, das wird schwierig. Ich habe jetzt sowieso Schwierigkeiten, im Modelgeschäft Fuß zu fassen. Ich werde gehasst, da haben die Kunden Sorgen, dass das auf die Marke überstrahlt,

so Lijana. Wieso sie sich entschlossen habe, die Chance auf den Titel aufzugeben? "Ich habe einfach gemerkt, dass es mir in letzter Zeit so schlecht wie schon lange nicht mehr ging". Die 24-Jährige freute sich sogar, dass im diesen Jahr kein Publikum vor Ort war, denn "die hätten mich eh ausgebuht", ist das Model der Meinung. 

 

 

"Mein Traum ist es schon lange nicht mehr gewesen"

Nun möchte Lijana ihre Berühmtheit nutzen, um sich gegen Cyber-Mobbing einzusetzen und anderen Opfern von Hass-Attacken zu helfen. Denn während ihrer GNTM-Zeit habe sie bemerkt, dass sie gar nicht mehr davon träumt in der Modelwelt Fuß zu fassen: 

Es war der große Traum der anderen, GNTM zu werden. Meiner ist es einfach schon lange nicht mehr gewesen. Deshalb habe ich gedacht, ich gehe spontan raus. Ich wollte ein Zeichen gegen Cybermobbing setzen und habe das Gefühl gehabt, wenn ich das setzen will, aber in der Show bleibe, wo ich das erfahren habe, ergibt das alles keinen Sinn. Ich habe das deshalb so entschieden und bin unfassbar glücklich.

 

Kannst du verstehen, dass Lijana freiwillig ausgestiegen ist?

%
0
%
0
Themen