GNTM-Schock: Heidi Klum im Krankenhaus

Wie schlecht geht es der Model-Mama?

Heute Abend startet die neue Staffel von "Germany’s next Topmodel" und ein Vorschau-Trailer auf die kommenden Folgen zeigt schon jetzt, wie dramatisch die Show wird! Heidi Klum, 46, muss sogar ins Krankenhaus …

GNTM-Drama: "Es geht ihr so schlecht"

Was ist nur mit Heidi Klum los? ProSieben veröffentlichte bereits einen Teaser auf die kommende GNTM-Staffel – und neben spannender Entscheidungen und dicker Tränen beim traditionellen Umstyling, zeigt eine Szene Model-Mama Heidi Klum kraftlos auf einem Sofa.

Es geht ihr so schlecht,

sorgt sich ein Mitarbeiter um die GNTM-Chefin. Während bei Heidi der Blutdruck gemessen wird, sagt sie tough in die Kamera: "The Show Must Go On." Heidi Klum ist eben ein echter Profi. Doch was fehlt ihr nur?

 

War DAS der Grund?

Im Dezember 2019 wurde bekannt, dass Heidi sich einen Parasiten eingefangen hatte. Ob dies auch der Grund für ihr GNTM-K.O. war, ist nicht bekannt.

Ich liege schon wieder krank im Bett. Schon seit 2 Wochen bin ich jetzt krank und jetzt weiß ich auch endlich, was ich habe: Einen Parasiten,

sagte Heidi im vergangenen Jahr in ihrer "Insta-Story". Sie zeigte sogar ein Bild der Bazillen: "Ist es nicht das ekligste, was ihr jemals gesehen habt? Ich dachte die ganze Zeit, ich habe einfach nur eine Grippe, mit irgendwas anderem. Aber nicht das. Ich habe mich aber bisher durchgekämpft und war trotzdem arbeiten, aber jetzt kann ich nicht mehr. Dieses Ding muss raus."

Heidi hat auch diese Extremsituation mit Humor genommen – und Unterstützung bekam sie in dieser Zeit auch von ihrem Liebsten Tom Kaulitz. Heidi haut eben nichts so schnell um!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Heidi Klum: "Sie bekommt noch ein Baby!"

Wie geht es Simone Kowalski? Jetzt spricht Günther Klum

Themen