GNTM-Schock: "Sowas haben wir in 10 Staffeln nicht gehabt"

Drogengerüchte, Schlangenbiss - die Spekulationen um die neueste Folge überschlagen sich

Riesige Aufregung bei der Entscheidung von GNTM: Eine Kandidatin muss völlig überraschend gehen.  Die Models müssen mit einer Python posieren - ging dabei etwas schief? Auch über den Rauswurf von Julia Wulf wird spekuliert. 

Sprachlos und völlig baff reagieren Heidi Klums "Meeedchen" in der neuesten GNTM-Folge (31. März, 20:15 Uhr, ProSieben) auf den plötzlichen Rauswurf einer Kandidatin. Welches Nachwuchs-Model seine Koffer packen muss, ist noch unklar, dennoch werden Gerüchte laut, Favoritin Julia Wulf, 20, sei diejenige. Sogar von Drogen ist die Rede. Was ist da los bei "Germany's next Topmodel"?

Eklat bei GNTM

Sowas haben wir in zehn Staffeln noch nie gehabt. Das ist auch wirklich eine Nummer größer,

stellt Heidi Klum, 42, in der Preview zur neuesten Folge von "Germany's Next Topmodel" ernst fest. Und weiter:

"Wir sind verantwortlich für euch alle und deswegen mussten wir eine Entscheidung treffen. Wir denken, dass es besser ist, wenn sie die Show verlässt."

Schock bei den Kim Hnizdo, Jasmin und Co., die Heidis Ansage mit versteinerten Mienen lauschen. "Wir sind alle mega traurig und erschrocken, weil das einfach keiner erwartet hätte", stellt Kim bestürzt fest.

Klares Dementi von Julia Wulf

Welche GNTM-Beauty tatsächlich ihre Koffer packen muss, ist noch unklar. Umso mehr kochen allerdings die Spekulationen hoch, dass ausgerechnet die so hoch gehandelte Favoritin Julia Wulf nicht mehr mit von der Partie sei. Ein altes Foto der "Germany's next Topmodel"-Teilnehmerin verleitete ein Magazin offenbar sogar zu der Annahme, Drogen wären der Grund für den angeblichen Rauswurf der Hamburgerin - zu viel für das hübsche Model, das sich vor kurzem auf Facebook zu den Spekulationen geäußert hat:

Alles, was hier spekuliert wird, stimmt nicht. Ich weiß ja, was nächste Woche passiert und das hat absolut gar NICHTS mit Drogen zu tun. Generell verstehe ich eh nicht, wieso ihr überhaupt alle davon ausgeht, dass ICH es bin, die gehen muss?? Alles nur Spekulationen.

 

ALLES WAS IHR HIER SPEKULIERT STIMMT NICHT! Ich weiß ja was nächste Woche passiert und das hat absolut gar NICHTS mit...

Posted by Julia Germany's next Topmodel 2016 on Sonntag, 27. März 2016

 

Dass nicht alleine das fehlende Model-Talent der Grund für den Rausschmiss des - bislang unbekannten - Models ist, dürfte jedenfalls klar sein. Ein Facebook-User spekuliert:

Heidi hat in einem Interview mit Ellen [DeGeneres] verraten, dass eine der Mädels von einem Blutegel oder einer Schlange oder sowas gebissen wird in Australien. Denke mal das wird es sein, muss aber nicht Julia sein. 

Und tatsächlich posieren die GNTM-Girls in der neuesten Folge mit der 15-Kilo Python "Banana" vor der Kamera. Die Auflösung des großen Rätsels? Gibt's heute Abend um 20:15 Uhr.

Video: Heidi Klum gibt private Einblicke im Interview