Ingolf Lück & Ekaterina Leonova: Rührende Worte nach „Let's Dance“-Sieg!

Sogar zwei Rekorde holte das Gewinner-Paar im Finale

Mit diesem Gewinner hätte wohl zu Beginn von „Let's Dance“ keiner gerechnet: Ingolf Lück, 60, ist „Dancing Star 2018“ geworden. Gemeinsam mit Ekaterina Leonova, 31, widmen sich die Sieger via Instagram an ihre Fans und können ihr Glück kaum fassen. 

Joachim Llambi zu Beginn der Show: „Ingolf hat leider nur kleines Talent“

Das Finale ist getanzt. Es gibt einen neuen „Dancing Star". Der „Last Man Dancing" hat sich verdient den Pokal geholt. In der Jury-Wertung hatte Comedian Ingolf Lück, der einzige Promi-Mann im Finale, bereits die Nase vorne. In drei Tänzen holte er von insgesamt 90 möglichen Punkten 89. Dicht dahinter landete Unternehmerin Judith Williams mit 87 Punkten. Model Barbara Meier musste sich mit 78 Jury-Punkten und Platz drei zufrieden geben.

Damals hatte Juror Joachim Llambi gegenüber „Bild“ verraten, dass Ingolf Lück leider über kein Tanztalent verfügt: „Große Nase, große Füße, aber leider nur kleines Talent. Wird hoffentlich der Spaßvogel der Staffel sein, aber tänzerisch wird er nicht viel zu lachen haben“. Doch das der Comedian soweit kommt und sich als Tanzprofi entpuppt, damit hätte wohl keiner gerechnet. 

Im „Shrek“-Kostüm zum Sieg: Ingolf Lück und Ekaterina Leonova konnten die Zuschauer von sich überzeugen. ©MG RTL D / Stefan Gregorowius 
 

So emotional reagieren Ekaterina & Ingolf auf ihren „Let's Dance“-Sieg 

Via Instagram meldete sich das Gewinner-Paar an alle „Let's Dance“-Fans. In ihren Händen der riesige, glitzernde Tanzpokal. Das Ingolf und Ekat noch ganz außer sich vor Freude sind, wird in dem Video sehr deutlich. Vor allem ihren Fans danken sie für den Dancingstar-Titel. 

Danke an alle die uns unterstütz haben, die uns so weit gebracht haben, motiviert und kritisiert haben. Das hat uns stärker gemacht. Wir sind mega, mega glücklich. Wir haben noch nicht mal von diesem Pokal am Anfang geträumt. Das ist nicht nur unser, sondern auch euer, denn nur wir zusammen haben diese Reise gemacht und das hier erreicht.   

Doppelter Rekord für Ekaterina Leonova & Ingolf Lück

Ekaterina konnte ihren Titel aus dem vergangenen Jahr verteidigen. 2017 hatte sie mit Gil Ofarim die Show gewonnen. Doch damit nicht genug. Auch Ingolf hat „Let's Dance"-Geschichte geschrieben. Denn der Comedian ist ganz offiziell mit seinen 60 Jahren der älteste Gewinner aller Zeiten. 

Findest, du dass Ingolf und Ekaterina verdient gewonnen haben? Stimme unten ab! 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

 

Findest, du dass Ingolf und Ekaterina verdient gewonnen haben?

%
0
%
0
%
0
Themen
Artikel enthält Affiliate-Links