Keine Pause für Victoria Swarovski nach "Let's Dance": "Ich war total in Trance!"

Trotz Schmerzen: Heute dreht die Sängerin schon ihr neues Musikvideo

Victoria Swarovski, 22, hatte nach ihrer Pause aufgrund eines Todesfalls gestern Abend wieder ihren ersten Auftritt auf dem Parkett von „Let’s Dance“. Ihr Comeback wurde allerdings unfreiwillig schmerzhafter als es sich die Sängerin erhofft hatte. Heute startet Victoria Swarovski allerdings schon wieder voll durch und stürzt sich in die Arbeit. Was sie vorhat verraten wir hier...

 

 

Der Freitagabend bei "Let's Dance" hätte für Victoria Swarovski kaum durchwachsener sein können: Mit einer gebrochenen Rippe konnte sie nur mithilfe von Schmerzmitteln das Tanzbein schwingen. Nach ihrer Pause in der vergangenen Woche war es aber ihr größter Wunsch wieder auf dem Parkett zu stehen, wie sie selbst auf Facebook verrät.

Mit Schmerzen zum Erfolg

So musste die Sängerin die Schmerzen in Kauf nehmen um ihre Fans nicht zu enttäuschen.  Über ihren spektakulären 30-Punkte-Erfolg sagte Victoria vor wenigen Minuten auf „Facebook Live“:

Ich war total in Trance! Ich hab es gar nicht geglaubt!

Ein grandioses Comeback für die 22-Jährige.

Ich habe die Zähne zusammengebissen und viele Schmerzmittel genommen,

verrät sie ihr Erfolgsgeheimnis.

Musikvideodreh im Schloss

Doch wer dachte, dass sich Swarovski nun eine Pause oder gar eine klitzekleine Auszeit gönnt, hat sich getäuscht. Für den Dreh ihres neuen Musikvideos ist Victoria bereits wieder auf Achse:

Es geht Richtung Rosenheim, eine ganz tolle Location,

verrät sie ihren Fans. Es soll ein Schloss werden auf dem die Sängerin für ihren neuesten Song vor der Kamera stehen wird. Wenn weiterhin alles so gut für Victoria Swarovski läuft, sollte auch dieser Song ein 30-Punkte-Erfolg werden.