Laura Müller bei "Let’s Dance": Knallharte Ansage von Michael Wendler

Wird Laura dem Wendler zu erfolgreich?

Laura Müller, 19, tanzt ab heute (21. Februar) über das glamouröse "Let’s Dance"-Parkett. Jetzt kommt raus: Michael Wendler, 47, war dagegen!

Eifersuchts-Drama wegen "Let’s Dance"?

Michael lässt seine junge Freundin nicht alleine. Er unterstützt sie beim Training und weicht auch bei den "Let's Dance"-Proben nicht von ihrer Seite. Hat er etwa Angst, dass ein anderer Mann ihr zu nahe kommt? Möglich. Im RTL-Interview sagte Laura:

Ich finde das nicht verkehrt, wenn er dann doch mal hinschaut und sich vielleicht so denkt: ‘Oh, das ist aber ein bisschen nah.‘ Das schmeichelt ja auch einer Frau, wenn der Mann so ein bisschen eifersüchtig wird.

Für Laura Müller ist die "Let’s Dance"-Teilnahme ein erneuter Karriere-Push. Ihr Schatzi war zu Beginn alles andere als begeistert, als die Anfrage von RTL kam …

Mehr zu Michael & Laura:

 

Michael Wendler: "Ich habe ihr davon abgeraten"

Dieses Statement dürfte die Fans überraschen! Michael Wendler wollte nicht, dass Freundin Laura bei "Let's Dance" mitmischt:

Ich habe ihr sofort, als die Anfrage für ‘Let’s Dance‘ kam, davon abgeraten, da mitzumachen, denn ich habe das persönlich total unterschätzt.

Wie viel Arbeit dahinter stecke, könnten sich die Zuschauer gar nicht vorstellen, erklärte Micha im RTL-Interview. "Laura sagte mir, ohne mit der Wimper zu zucken, dass sie das will." Laura habe laut Michael ihr ganzes Leben von einer "Let’s Dance"-Teilnahme geträumt. Ein Mitspracherecht habe der Wendler dann nicht mehr gehabt. Hat er sich um seine Laura wirklich nur Sorgen gemacht – oder wird sie ihm einfach zu erfolgreich? Darüber kann wohl nur spekuliert werden …

"Let's Dance" läuft am Freitag ab 20:15 Uhr auf RTL und jederzeit bei TVNOW.

Glaubst du, Laura wird Michael zu erfolgreich?

%
0
%
0