Alles über Let's DanceAlles über Let's Dance

"Let's Dance" 2018: Diese 12 Stars sind offiziell dabei

Über die Teilnehmer wurde im Vorfeld bereits reichlich spekuliert

Am 9. März 2018 geht die erfolgreichste RTL-Tanz-Show in eine neue Runde. Lange warteten Fans gespannt auf die Verkündung der neuen Teilnehmer – jetzt bestätigte der Sender offiziell, wer bei der elften Staffel dabei sein wird. Anders als zuvor gemunkelt, ist Daniela Katzenberger, 31, NICHT dabei. Dies sind die Kandidaten:

Jessica Paszka

Als "Bachelorette" hatte sie in der Liebe leider keinen Erfolg, doch jetzt darf Jessica Paszka, 27, ihre Tanzkünste bei "Let's Dance" unter Beweis stellen. Aber nach ihren eindrucksvollen Auftritten in der RTL-Kuppelshow machen wir uns keine Sorgen, dass sie auch auf dem Tanzparkett eine gute Figur machen wird.

Ich möchte meine Gefühle und meine Leidenschaft in dieses wunderbare Projekt stecken. Tanzen kann so viel mehr sein als Bewegung zum Beat. Ich freue mich auf diese wundervolle Zeit,

verkündete die Ex von David Friedrich, 28, gegenüber RTL.


© dpa picture alliance

Barbara Meier

Erst kürzlich machte sie mit ihrem farbenfrohen Auftritt bei den Golden Globes von sich reden, jetzt dürfen wir uns auf Barbara Meier, 31, als eine von 12 Teilnehmern bei "Let's Dance" freuen. Zumindest ihre langen, schönen Beine durften wir bereits bei "Germany's Next Topmodel" bewundern. Gegenüber dem Sender begründete sie ihre Teilnahme so: "Ich wollte schon immer Tanzen lernen und finde einfach, dass ein perfekter Tanz schön anzusehen ist."

Embed from Getty Images

Judith Williams

Die Unternehmerin Judith Williams, 45, tauscht ihre Rolle als Jurorin bei der VOX-Show "Höhle der Löwen" als Kandidatin in der beliebten RTL-Tanz-Show "Let's Dance" ein und wird sich bald selbst der harten Kritik der Juroren stellen müssen. Gegenüber dem Sender verkündete sie: "Tanzen ist einfach Balsam für die Seele. Mein Herz hing immer an der Bühne und ich freue mich darauf, dass ich mit Let’s Dance nun einen Ausflug vom Business auf die Bühne wagen darf."

Embed from Getty Images

Bela Klentze

Auch der Sohn des deutschen Jazzmusikers Thorsten Klentze wird dabei sein. Sein schauspielerisches Talent durften Bela Klentzes, 29, Fans bereits bei „Alles was zählt“ bewundern, jetzt sind wir gespannt, was er als Tänzer drauf hat. Seine Chancen auf den Sieg schätzt der 29-Jährige offenbar gut ein: „Ich will das Ding hier gewinnen und mir den Pokal auf den Kamin stellen."

Embed from Getty Images

Iris Mareike Steen

"GZSZ"-Star Iris Mareike Steen, 26, ist bereits ein alter Hase, was die Arbeit vor den Kameras angeht. Täglich ist sie bei der beliebtesten Daily-Soap "Gute Zeiten Schlechte Zeiten" zu sehen. Wir hoffen, dass "Let's Dance" ihr gute Zeiten beschert. „Ich bin mir sicher Let’s Dance wird eine unglaublich wertvolle Erfahrung. Ich bin wahnsinnig aufgeregt, aber auch voller Vorfreude", so die Schauspielerin.


© dpa picture alliance

Heiko & Roman Lochmann

Die YouTube-Zwillinge Heiko und Roman Lochmann, 18, besser bekannt als "Die Lochis", sind die jüngsten Teilnehmer der diesjährigen "Let's Dance"-Staffel. Durch ihre Teilnahme könnten die Brüder noch zu echten Rivalen werden: „Für mich ist „Let’s Dance“ DIE Herausforderung und eine Möglichkeit meinen Bruder fertig zu machen", kündigte Heiko an.

Embed from Getty Images

Chakall

Er gehört wohl eher zu den unbekannteren Teilnehmern: Der argentinische Koch, Kochbuchautor und Fernsehkoch Chakall, 45. Seit August 2013 ist er in der Sendung „Beef Buddies“ auf ZDFneo zu sehen. Ab dem 9. März werden Zuschauer ihn aber von einer anderen Seiten kennenlernen. „Musica y fuego heißt mein Lebensmotto und das werde ich auch auf die Bühne bringen. Wenn einer Rhythmus hat, dann doch wohl wir Argentinier. Ich werde euch zeigen, dass wir nicht nur Tango können.“


© dpa picture alliance

Thomas Hermanns

Als Gründer des "Quatsch Comedy Clubs" weiß er, wie er das Publikum zum Lachen bringt. Hoffentlich wird Thomas Hermanns, 54, bei der Konkurrenz bei "Let's Dance" auch noch zum Lachen zumute sein. Seine Begründung für seine Teilnahme ist simpel: "Ich wollte mit 54 Jahren noch mal runter vom Sofa und rauf auf die Tanzfläche."

Embed from Getty Images

Ingolf Lück

Lange war er von der Bildfläche verschwunden, doch jetzt könnte seine TV-Karriere wieder Fahrt aufnehmen. Bei der "Wochenshow" galt der Moderator, Comedian und Schauspieler Ingolf Lück, 59, als echter Spaßvogel.

Warum ich bei „Let’s Dance“ mitmache? Weil ich einfach Lust draufhabe! Die Kontinente sind entdeckt, das Weltall erforscht, die Menschheit lechzt nach der letzten großen Herausforderung: Ein Mann mit zwei zu großen linken Füssen erobert das Tanzparkett!

Klingt nach einer plausiblen Erklärung!


© dpa picture alliance

Julia Dietze

Sie spielte in deutschen Filmen wie „Soloalbum“ und „Fack ju Göhte 3“ mit, dank ihrer Rolle in „Iron Sky“ hatte Julia Dietze, 37, ihren internationalen Durchbruch – jetzt stellt sich die Schauspielerin einer komplett neuen Herausforderung. „Tanz ist meine Liebe, meine Leidenschaft, meine Passion. Tanzen ist für mich Ausdruck von Kraft, Gefühl, Rhythmus und vor allem Freiheit!", so die 37-Jährige.

Embed from Getty Images

Tina Ruland

Die "Manta Manta"-Schauspielerin Tina Ruland, 51, wird ebenfalls ihr Können unter Beweis stellen: „Ich habe einen Riesen-Respekt vor der Herausforderung hier. Ich kann ja so gar nicht tanzen, nicht mal einen Hochzeitswalzer“, so die Kölnerin gegenüber RTL.


© Getty Images

Shop the Look: Jessica Paszka

 

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!

Artikel enthält Affiliate-Links