Let's Dance: Bitterer Konkurrenzkampf zwischen den Kandidaten!

„Ab Folge sieben kommt das Blutbad“

Noch neun Tanzpaare kämpfen um den „Let's Dance“-Titel 2018. Kein Wunder, dass so langsam der Druck steigt. Vor der Kamera scheinen die Promis wie Judith Williams, 45, oder Charlotte Würdig, 39, zu harmonieren, doch wie Thomas Hermanns, 55, jetzt verrät, sieht es hinter den Kulissen ganz anders aus ... 

Bittere Enttäuschung für Barbara Meier 

Der Traum vom „Dancing Star" 2018 ist für Barbara Meier vorbei. Zwar bekommt Barbara stolze 25 Punkte für ihren Cha Cha Cha, aber die Zuschaueranrufe können sie nicht retten. Damit ist der Spaß bei „Let's Dance" 2018 für sie und Profitänzer Sergiu Luca nach der fünften Liveshow vorbei. Für Barbara eine große Enttäuschung – es fließen bittere Tränen.

Dabei hatte sich das Model vorgenommen, bei der Tanzshow jetzt wieder richtig Gas zu geben. In der vierten Show musste sie wegen eines Trauerfalls eine Woche pausieren.

 

Thomas Hermanns begeistert die Zuschauer 

Nun sind nur noch neun Tanzpaare im Rennen. Doch einer gilt schon jetzt als Favorit - Thomas Hermanns. Ob Quickstep, Cha-Cha-Cha oder Wiener Walzer – der 55-Jährige begeisterte mit seinen Tänzen bislang in jeder Show.

Für den Comedian geht mit „Let's Dance“ ein langersehnter Traum in Erfüllung: endlich wieder regelmäßig das Tanzbein schwingen! „Ich fühle mich gerade in meine Jugend zurückversetzt: Bis Mitte 20 war ich jedes Wochenende in der Disco und bin da über die Tanzfläche gefegt! Ich war eine echte Dancing-Queen", verrät er gegenüber „Vip“.

 

Embed from Getty Images

 

„Ab Folge sieben kommt das Blutbad“

Seine durchzechten Nächte auf der Tanzfläche zahlen sich offenbar aus. Doch Thomas weiß auch, wie seine Promi-Konkurrenten so ticken: 

Noch ist die Stimmung unter uns komplett kollegial: Man gibt sich Tipps und hilft sich untereinander. Aber ich denke, ab Folge sieben kommt das Blutbad und es werden die Krallen ausgefahren.

Harte Worte des sonst so fröhlichen und lustigen Komödiant. Was in dieser Staffel sofort auffällt: Es sind extrem viele gute Tänzer dabei. Die Konkurrenz ist also riesig, doch wer ist eigentlich sein größter Konkurrent? „Ich glaube das sind Judith Williams, Charlotte Würdig, Julia Dietze und Ingolf Lück. Judith hat einen super Ausdruck und perfekte Vorerfahrung. Ingolf hat eine Ernsthaftigkeit und eine Melancholie, die für bestimmte Tänze super sind. Julia ist heiß und Massimo kitzelt alles aus ihr raus. Charlotte ist fit wie ein Turnschuh und sehr ambitioniert", so der Moderator weiter.

Wer am Ende aber wirklich das Rennen macht, wird sich erst beim Finale von "Let's Dance" zeigen... 

Wer ist dein Favorit? Stimme unten ab! 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

 

 

 

Wer ist dein Favorit?

%
0
%
0
%
0
%
0
%
0
%
0
%
0
%
0
%
0
Artikel enthält Affiliate-Links