Alles über Let's DanceAlles über Let's Dance

„Let's Dance“: Das haben die TV-Zuschauer nicht mitbekommen!

Vor allem die Jury schien eine Menge Spaß gehabt zu haben

Was für ein spannendes „Let's Dance“-Halbfinale! Doch sobald die Kameras aus sind und es für die TV-Zuschauer in die Werbepause geht, heißt es für die Tänzer und die Jury erstmal entspannen. Dachten wir zumindest! Denn wir durften einen Blick hinter die Kulissen werfen und verraten euch, wer fleißig getanzt hat und welches Paar einfach nicht aufhören konnte zu flirten. 

Diese drei Tanz-Paare stehen im „Let's Dance“-Finale

 Im Halbfinale gaben die vier verbliebenen Paare nochmal alles. Mit zwei trainierten Choreographien und einem improvisierten Tanz mussten Ingolf Lück, 60, Judith Williams, 45, Barbara Meier, 31, und Julia Dietze, 37, alle ihre Kräfte aufs Parkett verlagern – doch am Ende konnten nur drei der vier Paare in die Endrunde einziehen!

Barbara und Sergiu Luca und Julia und Massimo Sinató  mussten bis zum Schluss bibbern – doch nur für Barbara und Sergiu reichte es

Julia Dietze und Massimo Sinató schieden überraschend aus!
 

Turtel-Alarm bei Oana Nechiti & Erich Klann

Doch was die TV-Zuschauer nicht zusehen bekamen, waren die Momente während der Werbepause. Und besonders ein Tanz-Paar ist uns da ins Auge gefallen - Oana Nechiti und Erich Klann. Denn hinter der Kamera genoss der 31-Jährige auch die Aufmerksamkeit seiner schönen Frau: Die beiden konnten einfach nicht die Blicke voneinander lassen und warfen sich ständig süße Luftküsse zu. 

Oana, die bereits vor einigen Wochen wegen der Verletzung ihres Partners Bela Klentze die Sendung verlassen musste, durfte heute Abend das Opening tanzen – und bekam von ihrem Schatz zuvor noch einen kleinen Klaps auf den Po und einen zärtlichen Kuss.

©MG RTL D / Guido Engels
 

Von wegen entspannen! Motsi Mabuse & Jorge Gonzales rocken das Tanzparkett 

Schnell das Make-Up fixen und die Haare noch einmal richten lassen - so läuft es während den Pausen für die „Let's Dance“-Jury rund um Motsi Mabuse, Jorge Gonzales und Joachim Llambi ab. Von wegen! Zumindest dachten wir, dass gerade die hochschwangere Motsi ein wenig Ruhe genießen würde. Doch Fehlalarm - trotz riesen Babykugel konnte die 37-Jährige nicht aufhören das Tanzbein zu schwingen. 

Zusammen mit ihrem Kollegen Jorge tanzte die zukünftige Mama während den Pausen und hatte sichtlich eine Menge Spaß. Auf Instagram postete das Jury-Mitglied ein Video vom Tanzparkett und schreibt amüsiert: „P.S. wenn die Beckenmuskeln in den Urlaub fahren 😂😂 Ich komm nicht mehr hoch #pregnancy 💃🏾❤️“. 

 

Doch es wurde nicht nur gelacht und getanzt. Auch den Fans standen die Jurymitglieder zur Verfügung und machten fleißig Fotos mit dem Publikum. 

Diese Prominenten saßen im Publikum 

Doch nicht nur Fans der Show oder die Familie der Tänzer saßen im Halbfinale im Publikum. Auch einige Promis schauten sich das Tanzspektakel im Studio an. Unter anderem Frank Thelen, der zusammen mit seiner Frau Nathalie „Höhle der Löwen“-Kollegin Judith William anfeuerte. 

 

 

Auch Iris Mareike Steen war wieder mit von der Partie - diesmal aber als Gast im Publikum! Der GZSZ-Star musste vergange Woche leider die Show verlassen. Umso mehr freute sie sich, ihre Tanz-Kollegen wiederzusehen. 

Auch die Lochis statten ihren ehemaligen „Let's Dance“-Kollegen einen Besuch ab und ließen sich das Halbfinale im Studio natürlich nicht entgehen. 

 

bros 👯‍♂️🤪💥. #BOYvsGIRL jetzt online! link in bio + story! 🤩🤗

Ein Beitrag geteilt von Heiko Lochmann (@heikolochmann) am

Wer wird deiner Meinung nach das Finale gewinnen? Stimme unten ab! 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

 

 

 

Wer wird das Finale gewinnen?

%
0
%
0
%
0
Artikel enthält Affiliate-Links