Alles über Let's DanceAlles über Let's Dance

"Let's Dance": Scheidet Giovanni Zarrella heute endgültig aus?

Der Ex-"Bro'Sis"-Sänger musste schon in der vergangenen Woche die Sendung verlassen

Eigentlich ist Giovanni Zarrella schon vergangene Woche bei ...doch in der zehnten Live-Show bekommt Giovanni eine zweite Chance. Er übernimmt für den verletzten Heinrich Popow, der

Heute wird es ernst bei "Let's Dance"! Denn die Promi-Tänzer müssen sich im Halbfinale nicht nur zwei Einzeltänzen stellen, sondern sich auch in den Top 5 beweisen. Für Giovanni Zarrella könnte das besonders schwer werden, denn der 39-Jährige bekam schon in der vergangenen Woche die wenigsten Punkte und musste die Show verlassen. Als Nachrücker für den verletzen Heinrich Popow, 33, bekommt der Ex-"Bro'Sis"-Sänger jetzt aber eine zweite Chance. Kann er sie nutzen?

Giovanni Zarrella tanzt für Heinrich Popow

Das war ein Schock für alle "Let's Dance"-Fans: Vor wenigen Tagen musste sich Paralympics-Star Heinrich Popow aus gesundheitlichen Gründen von der RTL-Tanzshow verabschieden. Eine Entzündung im Prothesen-Stumpf und ein Verdacht auf einen Sehnenriss in der rechten Schulter waren für den 33-Jährigen ein zu hohes Risiko. Dafür bekommt jetzt Giovanni Zarrella eine zweite Chance. Er darf für den verletzten Paralympics-Sieger weiter um den Titel als "Dancing Star 2017" kämpfen.

Giovanni: "Nur zwei Tage Vorbereitung"

Dabei wurde der Mann von Jana Ina, 40, bereits in der letzten Show rausgewählt. In der zehnten Live-Show muss er sich auch gleich einer doppelten Herausforderung stellen: Die Promi-Tänzer zeigen nämlich erstmals zwei Einzeltänze - der Erste davon ein Schlager-Fusion-Tanz, eine Kombination aus zwei Tanzarten sozusagen. Für Giovanni heißt das eine Rumba und Samba zu "Biene Maja". Nach so kurzer Vorbereitungszeit wohl gar nicht so leicht.

 

 

Das sind die Tänze der zehnten Live-Show

Doch seinen verbliebenen Konkurrenten scheinen es nicht einfacher zu haben. Curvy-Model Angelina Kirsch, 28, und ihr Tanzpartner Massimo Sinató performen zu Helene Fischers "Atemlos durch die Nacht" einen Tango und Cha Cha Cha, Sängerin Vanessa Mai, 25, versucht sich an einem Slowfox und Jive, Gil Ofarim, 34, tanzt einen Tango und Jive und Comedian Faisal Kawusi zeigt eine Rumba in Kombination mit einem Wiener Walzer.

Auch für die zweite Performance des Abends hat das Halbfinale noch eine Überraschung im Ärmel: Die Promis müssen einen Tanz präsentieren, den sie in der Sendung noch nicht gezeigt haben. Angelina, Vanessa und Faisal tanzen einen Quickstep, Gil Ofarim versucht sich an einem Wiener Walzer und Giovanni will mit einer Samba die Jury und die Zuschauer überzeugen. Ob er es diesmal schafft?

Das Halbfinale von "Let's Dance" läuft heute, 26. Mai, um 20.15 auf RTL.

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News