"Let’s Dance": Steht das Sieger-Duo schon fest?

Mauschel-Vorwürfe hinter den Kulissen!

Wer Massimo Sinató, 39, bei "Let's Dance" jetzt zum Sieg verhelfen soll ...

Manege frei für Lili Paul-Roncalli!

Die Zirkustochter ist nicht nur jung, schön und sportlich, sondern entpuppt sich als riesiges Tanztalent. Schon jetzt glauben viele im "Let’s Dance"- Umfeld, dass ihr der Sieg nicht zu nehmen ist! Chefjuror Joachim Llambi kürte die Artistin bereits in Sendung eins zur Favoritin:

Diese Performance war so stark, da werden sich die ganze Staffel die anderen Teilnehmer messen lassen müssen. 

Einer dürfte sich besonders darüber freuen: Lilis Tanzpartner Massimo Sinató! Der Halb-Italiener gilt als extrem ehrgeizig und will "Let’s Dance" endlich mal wieder gewinnen.

Mehr zu "Let's Dance":

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Let's Dance | RTL.de (@letsdance) am

Massimo Sinató: Kann er "Let's Dance" gewinnen?

Die Chancen dafür stehen so gut wie lange nicht mehr, auch weil ausgerechnet Massimos mit Abstand härteste Konkurrentin fehlt: Zuschauerliebling Ekaterina Leonova ist in diesem Jahr überraschend nicht dabei. Noch immer wird gerätselt, was hinter dem Aus der "Let’s Dance"-Abräumerin steckt. Nach drei Titelgewinnen in Folge kam die Entscheidung offenbar auch für Ekaterina selbst völlig überraschend.

War sie etwa zu gut? Zu beliebt? Eine andere Erklärung findet sich kaum. Die Kollegen, wie Kathrin Menzinger sind ratlos: "Keiner versteht’s."

 

"Let's Dance"-Aus von Ekaterina Leonova: Ein perfider Plan?

Musste Ekaterina weg, um Massimo und Lili den Durchmarsch zu ermöglichen? Gut möglich! Schließlich drohte das Erfolgsformat durch Ekaterinas Dominanz langweilig zu werden. Frischer Wind an der Spitze kommt da genau richtig. Zumal mit Lili, die als erfolgshungrig und diszipliniert gilt, auch ein neuer Entertainment-Stern am RTL-Himmel aufgehen könnte. So wie einst Sophia Thomalla, als ihr Massimo 2013 zum Sieg verhalf.

Außerdem haben viele im "Let’s Dance"-Umfeld das Gefühl, dass Chefjuror Joachim Llambi seinem guten Freund Massimo den Sieg wünscht. Er gilt als Strippenzieher hinter den Kulissen und könnte bei der Verteilung der Tanzpaare seine Finger im Spiel gehabt haben. Und ein Sieg mit Lili könnte auch das perfekte Abschiedsgeschenk für Massimo sein. Der wird in diesem Jahr 40. Und es wird schon länger vermutet, dass dies seine letzte "Let’s Dance"-Saison sein könnte ...

Glaubst du, Massimo und Lili gewinnen "Let's Dance"? Gib deine Stimme in unserer Umfrage am Ende des Artikels ab.

Text: Bea Peters

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen OK! – jeden Mittwoch neu am Kiosk.

Glaubst du, Massimo und Lili gewinnen "Let's Dance"?

%
0
%
0