Alles über Let's DanceAlles über Let's Dance

„Let's Dance“: Victoria Swarovski ist „Dancing Star 2016“

Auf dem zweiten Platz landet Sarah Lombardi, den dritten ertanzt sich Jana Pallaske

Victoria Swarovski und Erich Klann gewinnen Auf dem zweiten Platz landen Sarah Lombardi und Robert Beitsch. Der dritte Platz geht an Jana Pallaske und Massimo Sinato.

Es ist vollbracht! Nach wochenlangem Schwitzen, den ein oder anderen Tränen und natürlich jeder Menge Emotionen steht der "Dancing Star 2016" endlich fest. Victoria Swarovski, 22, hat es geschafft und sich nicht nur in die Herzen der Zuschauer, sondern vor allem auch auf das "Let's Dance"-Siegertreppchen getanzt. Die sympathische 22-Jährige konnte sich damit gegen ihre Konkurrentinnen Sarah Lombardi, 23, (2. Platz) und Jana Pallaske, 37, (3. Platz) durchsetzen und den Sieg mit Tanzpartner Erich Klann nach Hause fahren.

Geballte Girls-Power beim "Let's Dance"-Finale 2016! Am Freitagabend, 3. Juni, lieferten sich Jana Pallaske, Sarah Lombardi und Victoria Swarovski ein spektakuläres Kopf-an-Kopf-Tanzen um die begehrte "Let's Dance"-Trophäe. Doch die konnte am Ende nur eine mit nach Hause nehmen. Und strahlender "Dancing Star 2016" darf sich Victoria Swarovski nennen.

Spektakuläres „Let's Dance“-Finale

Es war ein bunter Abend voller Emotionen. Die Final-Show von „Let's Dance“ hatte an Höhepunkten so einiges zu bieten. Denn neben den drei Tänzen (Lieblingstanz, Jurytanz und „Freestyle“) der Top-Drei, durften auch die bisher ausgeschiedenen Kandidaten noch einmal das Tanzbein schwingen.

Eine besondere Überraschung: Nastassja Kinski, 55, hat überraschend den Tanzpartner gewechselt und ist nicht mit Christian Polanc, 38, aufgetreten, sondern mit ihrem neuen Schatz und Profi-Tänzer Ilia Russo, 29. Doch wer glaubt, dass dieser Tanz ausschließlich romantische Hintergründe hatte, der irrt sich. „Ilia und ich wollten gar nicht zusammen tanzen. Die Produktion wollte das“, so Nastassja gegenüber Sylvie Meis, 38. Ups!

Victoria Swarovski ist „Dancing Star 2016“

Doch zurück zu den wichtigen Themen. Denn natürlich ging es am heutigen Abend vor allem um die Frage, wer "Dancing Star 2016" wird. Und es hätte wohl nicht spannender sein können. Denn die drei Finalistinnen Jana Pallaske, Sarah Lombardi und Victoria Swarovski lieferten sich ein echtes Kopf-an-Kopf-Rennen. Und jeder der Tänzerinnen ertanzte sogar mindestens einmal die 30 Punkte! Keine leichte Entscheidung! Doch am Ende wählten die Zuschauer schließlich Victoria Swarovski auf den "Let's Dance"-Thron.

Llambi über Jana Pallaske: "Du hast nochmal das Sahnehäubchen draufgesetzt"

Und das, obwohl auch Sarah Lombardi und Jana Pallaske eine hammermäßige Performance ablieferten. Vor allem Jana, die am heutigen Abend als Einzige zweimal 30 Punkte ergatterte, sorgte mit ihrem Freestyle zu "Tribute von Panem" für einen wirklich spektakulären Abschluss der diesjährigen "Let's Dance"-Show. Denn von Luftakrobatik, wilden Lichteffekten und einer weiten Bandbreite unterschiedlicher Tänze hatte ihr Auftritt einfach alles zu bieten. Kein Wunder, dass die Jury sich mit Komplimenten nur so überschlug. "Wir hatten eine großartige Staffel. Man freut sich ja immer, wenn am Ende Highlights kommen. Du hast wirklich nochmal das Sahnehäubchen draufgesetzt", so Joachim Llambi.

 

 

 

 

 

 

Am Ende wählten die Zuschauer die Schauspielerin trotzdem nur auf den dritten und Publikumsliebling Sarah Lombardi auf den zweiten Platz. Denn es kann nur eine Gewinnerin geben. Und das ist an diesem Abend Victoria Swarovski.

 

 

Wir gratulieren Victoria zu ihrem verdienten "Let's Dance"-Sieg!

Bist du mit Victorias "Let's Dance"-Sieg zufrieden?

%
0
%
0
%
0