„Let's Dance“: Zwei weitere Kandidatinnen enthüllt!

Am 15. März geht die Tanzshow in die 12. Runde

Am 15. März 2019 startet die 12. Staffel von „Let's Dance“ auf RTL. Den Auftakt macht die große Kennenlern-Show, bei dem die 14 Promis erfahren, mit wem sie in den nächsten Wochen über das Parkett wirbeln werden. Nun haben zwei weitere Kandidatinnen ihre Teilnahme offiziell bestätigt!

„Let's Dance“: Zweite Kandidatin enthüllt 

Ella Endlich, 34, wird in der zwölften Staffel von „Let's Dance“ über das Parkett wirbeln. In der großen Kennenlernshow am 15. März wird die Schlager-Schönheit als eine von insgesamt 14 Promis einem Profi-Tänzer zugewiesen, mit dem sie sich ins schweißtreibende Tanztraining stürzen wird. Im Netz äußert sich die „Küss mich, halt mich, lieb mich"-Chartstürmerin nun selbst zu ihrer Teilnahme am TV-Spektakel!

Leute, das wird der Hammer! Samba, Rumba, ich komme. Ich darf bei der nächsten Staffel von LET‘S DANCE dabei sein. Begleitet ihr mich auf dem Weg? Ich freu mich unendlich, 

schreibt die 34-Jährige auf Instagram und postet dazu ein Foto, auf dem sie mit ausgebreiteten Armen über den Mittelstreifen einer Straße balanciert. 

 

 

Vom TV-Host zur Kandidatin

Ella ist jedoch nicht die einzige Teilnehmerin, die schon offiziell vom Sender bestätigt wurde! Neben Barbara Becker steht auch Nazan Eckes, 42, bereits in den Startlöchern. Das besondere daran: 2006 und 2007 moderierte Nazan die Sendung zusammen mit Hape Kerkeling. Bei der dritten Staffel führte sie gemeinsam mit Daniel Hartwich durch den Abend. Für sie ist „Let's Dance" immer noch "die schönste Show im deutschen Fernsehen".

Ich weiß, dass der Moment kommen wird, in dem ich denke: Okay, du bist jetzt Kandidatin, du moderierst nicht, du sitzt nicht in der Jury. Das ist eine total verkehrte Welt für mich, aber ich freue mich wahnsinnig darauf, 

äußerte sich die 42-Jährige gegenüber RTL. 

 

Für die Kölnerin wird es das erste Mal sein, dass sie sich im Laufe ihrer Karriere als Kandidatin einer TV-Jury stellen wird.  Zwar habe sie durchaus ein wenig Bammel vor den ganzen Trainingseinheiten, sie freue sich aber dennoch schon "wahnsinnig" auf die sportliche Herausforderung. Am meisten lasse jedoch etwas ganz anderes ihr Herz höherschlagen: „die unfassbar geilen Kleider - hallo, ich bin eine Frau".

 

Wie gefällt dir bisher die Auswahl der „Let's Dance“-Kandidaten? Stimme unten ab! 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

"Let's Dance": Die erste offizielle Kandidatin kennt jeder

Massimo Sinató: Ehrliches Geständnis nach „Let's Dance“

"Let's Dance": Alle genervt von Victoria Swarovski?

Wie gefällt dir bisher die Auswahl der „Let's Dance“-Kandidaten?

%
0
%
0