Alles über Let's DanceAlles über Let's Dance

Nach "Let's Dance"-Aus: Giovanni Zarrella springt für Pietro Lombardi ein

Der ehemalige DSDS-Sieger kann wegen einer Fußverletzung nicht an der Jubiläumsstaffel teilnehmen

Für Pietro Lombardi, 24, ist der Traum von "Let's Dance" geplatzt, bevor er überhaupt richtig angefangen hat. Wegen einer Fußverletzung kann der sympathische Sänger nicht an der Jubiläumsstaffel der beliebten Tanzshow teilnehmen. Doch keine Sorge, denn Ersatz ist schon gefunden. Wie RTL jetzt offiziell bekanntgab, schlüpft für ihn sein guter Kumpel Giovanni Zarrella, 38, in die Tanzschuhe.

Vorzeitiges "Let's Dance"-Aus für Pietro Lombardi

Bei der großen "Let's Dance"-Kennenlernshow am vergangenen Freitag, 24. Februar, wurde endlich das große Geheimnis gelüftet, welcher Promi mit welchem Profitänzer in der diesjährigen Jubiläumsstaffel über das Tanzparkett schweben darf. Doch der Abend hatte auch einen fahlen Beigeschmack. Denn seitdem steht ebenfalls offiziell fest, dass Pietro Lombardi wegen seiner Verletzung am Fuß definitiv nicht an der Show teilnehmen kann. Und natürlich stellte sich ab diesem Zeitpunkt nur eine Frage: Wer springt für den 24-Jährigen ein?

Giovanni Zarrella tanzt für Pietro Lombardi

Und seit heute kennen wir auch endlich die Antwort: wie RTL jetzt enthüllte, schwingt Giovanni Zarrella ab dem 17. März für seinen Sänger-Kollegen und guten Kumpel Pietro das Tanzbein. Und das dürfte für den Italiener mit Sicherheit ein leichtes Spiel werden. Schließlich hat der 38-Jährige als ehemaliger Sänger der Band "Bro'Sis" definitiv Rhythmus und Taktgefühl im Blut.

 

Der verletzte Pietro ist mit seinem Ersatz auf jeden Fall mehr als zufrieden. Via Facebook freute sich der Ex von Sarah Lombardi jetzt in einem ersten Statement zu den News für seinen Kumpel:

Happy Mein großer Bruder Giovanni wird für mich einspringen bei Let's Dance !!!!!!!! Ich freu mich so sehr und er wird das Ding nach Hause holen Ich werde jeden Freitag da sein und dich unterstützen.

 

 

Na dann kann ja nichts mehr schiefgehen!

Wie sich der Mann von Model Jana Ina allerdings tatsächlich auf dem Tanzparkett schlagen wird, können wir nur ab dem 17. März auf RTL bei "Let's Dance" erfahren!