Oliver Pocher: Abnehm-Wahnsinn

Bei dem "Ler's Dance"-Kandidaten purzeln die Kilos

"Let's Dance" ist kein Zuckerschlecken! Das bekommt auch Comedian Oliver Pocher, 41, zu spüren, der inzwischen offensichtlich zahlreiche Kilos abgespeckt hat.

"Da ist die Plauze langsam Geschichte"

In Show eins stand Pocher noch mit einem kleinen Bäuchlein auf dem Parkett und setzte dieses sogar in unvorteilhaften Outfits in Szene. Doch inzwischen schwebt der einstige Tanzmuffel seit knapp acht Wochen durch die Show - und sein Körper scheint eine extreme Transformation durchzumachen. Damit hätte der 41-Jährige vermutlich selbst nicht gerechnet ...

 

 

Aufmerksamen Zuschauern fiel auf, dass Oli in den letzten Sendungen kein Bäuchlein mehr vor sich herschob. Auf seinem "Instagram"-Account veröffentlichte er ein Bild, auf dem er nur ein Sport- Bustier trägt und seinen nackten Oberkörper zur Schau stellt.

Seine Follower reagierten prompt:

Da ist die Plauze langsam Geschichte. Da soll mal wer sagen, du arbeitest nicht genauso hart, wie alle anderen Teilnehmer.

Oli, wie viel hast du mittlerweile abgenommen?

Dein Bäuchlein ist weg😢

In der Tat: Von den überschüssigen Pfunden zum Show-Start ist jetzt nichts mehr zu sehen - wie viel der Blondschopf wirklich abgespeckt hat, ist unklar ... 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tanzoutfits sind AUCH mein Leben!

Ein Beitrag geteilt von Oliver Pocher (@opocher) am

 

Embed from Getty Images

Stoßen die Tänzer an ihre Grenzen?

Oli ist jedoch nicht der Einzige, bei dem in der Tanz-Staffel reichlich Pfunde purzeln - auch Profi-Tänzer Massimo Sinató verriet im Netz, seit Weihnachten sieben Kilo abgenommen zu haben

Tja, das Trainingspensum fordert die Promis und Profis eben gleichermaßen. 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

"Let's Dance"-Star Oliver Pocher: Krankenhaus-Schock

Oliver Pocher & Amira Aly: Baby-Überraschung