Stan Lee schießt episches Superhelden-Selfie

Halb Hollywood winkt in die Kamera

Comicautor Stan Lee, 92, schießt episches Superhelden-Selfie.
  Lee erschuf als Comicautor zahlreiche Superhelden des Marvel-Universums. Lee auf der Comicmesse

Normale Selfies posten kann jeder. „Ich werde mal sämtliche Superhelden um mich herum versammeln und abdrücken“, dachte sich wohl Comicautor Stan Lee, 92, bevor er dieses wohl bald legendäre Superhelden-Selfie mit Stars wie Hugh Jackman, 46, und Jennifer Lawrence, 24, postete. 

 

Guck mal, Ellen DeGeneres

Uns ist noch Ellen DeGeneres’, 57, Selfie von der Oscar-Preisverleihung 2014 in Erinnerung, da legt nun Stan Lee mit einem mindestens genauso außergewöhnlichem Selfie nach. Halb Hollywood posiert auf der „Comic Con“ in San Diego zusammen mit ihm. Die Namen sind eine Aneinanderreihung des "Who is Who" der Superhelden:

Hugh Jackman („Wolverine“), Channing Tatum („Gambit“), Ryan Reynolds („Deadpool“), Jennifer Lawrence („Mystique“), James McAvoy („Professor X“), Miles Teller („Mr. Fantastic“), Olivia Munn („Psylocke“), Jamie Bell („The Thing“), Nicholas Hoult („Beast“), Sophie Turner („Jean Grey“), T.J. Miller („Weasel“), Kate Mara („Invisible Woman“) und irgendwo hat sich auch Michael B. Jordan alias „The Human Torch“ versteckt.

Wow! Das schafft nur der Comicautor, der unter anderem Superhelden wie Spider-Man, Hulk und X-Men miterschaffen hat. Doch wie kam es dazu? Bei einem gemeinsamen Auftritt der Marvel-Stars bittet Moderator Chris Hardwick um ein Selfie. Doch wer soll es knipsen? Da taucht Stan Lee auf und drückt ab: Entstanden ist ein Superhelden-Selfie für die Ewigkeit!

Auftritt bei „X-Men“

Lee verriet übrigens auch, dass er im neuen „X-Men“-Film einen Cameo-Auftritt haben wird: „Wenn Sie in den nächsten X-Men Film gehen und meinen fantastischen Cameo sehen, dann werden Sie sagen, ‚Ich erinnere mich daran, wie er mir davon berichtet hat.‘ Und wenn das nicht reicht, um Sie ins Kino zu locken, dann verschwende ich hier meine Zeit.“

Nach vier Tagen hat die Comicmesse am Sonntag wieder ihre Türen geschlossen. Allein für dieses Selfie hat sie sich doch schon gelohnt!