Stolz auf ihre Rundungen: Kim Kardashian präsentiert ihre Babykugel

Die werdende Zweifach-Mama hat einen schon auffälligen Schwangerschaftsbauch

Ganz schön aufregend! Nicht mehr lange ist es hin, bis Kim Kardashian ihren zweiten Sprössling in den Händen halten darf. Schon jetzt ist der Babybauch des "Keeping Up with the Kardashians"-Star nicht zu übersehen. Nun postete die 34-Jährige einen Schnappschuss mit Modedesigner Peter Dundas, 46, auf dem die Babykugel sofort ins Auge fällt...

Kim Kardashian zeigt stolz ihren Babybauch

Obwohl Kim Kardashian im fünften Monat schwanger ist, kommt Mode für sie noch immer an erster Stelle. Anstatt Walle-Kleider und figurumspielende Kleidung zu tragen, schlüpft das It-Girl lieber in hautenge Teilchen. Hauptsache auffällig! Auch während der Schwangerschaft hält Kim an diesem Motto offensichtlich fest. Klar, dass die Fashionista einen guten Draht zu Hollywoods Modekennern hat.

Mit Modedesigner Peter Dundas, der vor allem für Roberto Cavalli entwirft, posierte Kim Kardashian nun für einige Schnappschüsse. Zu einem auf Instagram geteilten Foto mit ihrem Bekannten schreibt sie: 

Mittagessen für drei

 

 

Lunch for 3

Ein von Kim Kardashian West (@kimkardashian) gepostetes Foto am

 

Nacktfoto als Schwangerschafts-Beweis

Dass mit Person Nummer drei ihr Baby gemeint ist, ist auch auf dem Foto nur unschwer zu erkennen - so auffällig wie ihr Babybauch mittlerweile ist! Die kritischen Vorwürfe, Kim würde ihre Schwangerschaft nur vortäuschen, dürften spätestens jetzt vom Tisch gefegt sein. Zudem lieferte die werdende Zweifach-Mama erst kürzlich mit einem Foto ihres nackten Körpers den Schwangerschafts-Beweis. Angeblich soll die 34-Jährige bereits eine Rundumerneuerung nach der Schwangerschaft planen.