Stolzer Papa: Ashton Kutcher will sofort ein zweites Baby

Die Familienplanung mit Mila Kunis geht weiter

Kaum ist Töchterchen Wyatt auf der Welt – schon will Ashton Kutcher, 36, am liebsten ein zweites Baby. Doch seine Verlobte Mila Kunis, 31, ist von seinen Plänen nicht begeistert.

Der Schauspieler kann scheinbar nicht genug von seiner Papa-Rolle bekommen. Ein Bekannter des Hollywood-Stars behauptete jetzt gegenüber "E!News": "Sie lieben es, Eltern zu sein. Ashton plant schon eifrig Baby Nummer Zwei!"

Mila will noch warten

Mila scheint mit den Plänen ihres Liebsten allerdings nicht ganz einverstanden zu sein. "Mila hat ihn ausgelacht und ihm gesagt, dass er einen Gang runterschalten soll“, plaudert der Insider weiter aus. Sie möchte sich nach der anstrengenden Geburt erst noch ein bisschen erholen und für die anstehende Hochzeit nächstes Jahr wieder in Top-Form sein.

Auch sie will mehr Kinder

Völlig abgeneigt scheint aber auch sie der weiteren Kinderplanung nicht zu sein: „Sie will auch ein weiteres Baby und sie möchte, dass es in nicht zu großem Abstand zu Wyatt kommt, damit sie ein enges Verhältnis entwickeln können“, so der Insider weiter.

Noch mehr kleine, süße Mini-Ashtons oder Mini-Milas – da warten wir doch gern ein bisschen …