Strand-Date! Was läuft zwischen Chris Martin und Kate Hudson?

Der Ex von Gwyneth Paltrow ist eigentlich mit Jennifer Lawrence zusammen

Kate Hudson und Chris Martin verbrachten gemeinsam mit ihren Kindern einen entspannten Tag am Strand von Malibu. Der Frontsänger der Band Kate Hudson hat sich gerade erst von ihrem Verlobten Matthew Bellamy getrennt.

Ein entspannter Sonntag mit der Familie. Auf den ersten Blick sieht alles danach aus, als würde Chris Martin, 38, den Tag gemeinsam mit seinen Kindern und seiner neuen Freundin Jennifer Lawrence, 24, am Strand von Malibu verbringen. Allerdings fällt sehr schnell auf: Das ist gar nicht Jennifer Lawrence, sondern Schauspiel-Kollegin Kate Hudson, 35. Auch ihre Kids, die sich super mit denen von Chris Martin verstehen, waren mit dabei. Heißt das, es könnte schon bald ein neues Patchwork-Traumpaar in Hollywood geben?

Heiß, heiß, heiß! Nicht nur die Sonne schien am Samstag, 14. März, besonders stark am Strand von Malibu, auch der knappe Bikini von Kate Hudson war super sexy. Trifft man sich so mit einem guten Freund und den Kindern?

Ist es jetzt endgültig aus zwischen Chris und Jennifer?

Zugegeben, so ganz eindeutig ist und war der Beziehungsstatus von Chris Martin in den vergangenen Wochen nicht. Vor einem Jahr trennten sich er und Ex-Frau Gwyneth Paltrow nach zehn Jahren Ehe. Im Sommer 2014 begann die Romanze mit Jennifer Lawrence, auch wenn die beiden ihre Beziehung nie öffentlich machten. Nach nur wenigen Wochen folgte jedoch bereits das angebliche Beziehungs-Aus.

Heißt das also freie Bahn für Kate Hudson? Nein, ganz im Gegenteil! Denn die Trennung von Chris und Jennifer soll ein einfacher PR-Gag gewesen sein. Und auch der 38-Jährige und Kate sind einfach nur Freunde. Seit Jahren verstehen sich die Zwei sehr gut und verbringen gerne auch gemeinsam Zeit mit ihren Kindern.

Gwyneth ist ein echtes Vorbild

Auch mit der Ex-Frau des „Coldplay“-Sängers versteht sich die 35-Jährige noch immer super. Schon als Chris und Gwyneth noch verheiratet waren, blickte Kate immer zu ihr auf: „Ich gehe zu ihr, wenn ich wissen will, wo man hier was macht - Einkaufen, Maniküre-Pediküre, all das. Ich schaue zu Gwyneth auf und wie sie ihr Leben meistert“, so Kate im Interview mit der „Harper’s Bazaar".

Sieh dir hier Kate Hudson im Video an!