Strenge Erziehung: Katja Kühnes Sohn bekommt keine Weihnachtsgeschenke!

Harte Methoden der Ex-"Bachelor"-Siegerin

Ein Weihnachtsfest ohne Geschenke für den kleinen Lukas: Seine Mama Katja Kühne streicht die Bescherung für ihren Sohn.  Katja Kühne ist neuerdings brünett. Zu Ex Christian Tews sollKatja keinen Kontakt mehr haben. 

Für Kinder gehören die Weihnachtstage zu der schönsten Zeit im Jahr, denn dann gibt es ganz viele schöne Geschenke. Nicht aber für Katja Kühnes, 33, Sohn Lucas, 8 - denn der war laut seiner Mama so unartig, dass in diesem Jahr für ihn die Bescherung ausfällt. Ganz schöne harte Erziehungsmethoden der "Bachelor"-Auserwählten! 

"Man muss die Kinder heute so erziehen"

"Es gibt keine Weihnachtsgeschenke. Ich glaube, so rigoros muss man sein und die Kinder heute so erziehen", rechtfertigt Katja Kühne ihre Entscheidung in der RTL-Show "Guten Morgen Deutschland" und erklärt, dass Lucas sich die X-mas-Präsente nicht verdient habe.

Der Grund: Ihr Sohn habe mit seinen Freunden etliche Male bei der Auskunft angerufen, was seiner Mama eine Rechnung von satten 270 Euro eingeheimst hat. Damit der Rabauke aus seiner Aktion lernt, greift Miss Kühne jetzt streng durch. An Geldmangel soll die Konsequenz aber nicht liegen - schließlich wurde Katja, die sich neuerdings brünett in der Öffentlichkeit zeigt, als Christian Tews' Auserwählte beim "Bachelor" 2014 bekannt im TV. 

Sie ist wieder Single 

Zwar ist es nach ihrer schmerzhaften Trennung von dem Herzensbrecher eher ruhig geworden um Katja Kühne, doch wie sie in einem Interview verriet, wolle sie nun in der Werbung Fuß fassen. Mittlerweile ist die 33-Jährige auch mit Christians "Nachfolger" Eugen nicht mehr zusammen.

Mit ihrem neuen Ex hat sie allerdings noch ein Hühnchen zu rupfen, denn die Schlagzeilen, dass ihr ehemaliger Lover über die Beziehung der beiden ausgepackt hat, sind an Katja nicht spurlos vorbeigegangen, wie sie mit einem Facebook-Posting kürzlich erklärte. 

 

 

Keine gute Grundlage für das Fest der Liebe... Vielleicht bekommt der kleine Lucas ja von den Großeltern ein Geschenk - sonst wird im Hause Kühne sicherlich keine schöne Weihnachtsstimmung herrschen. 

Keine Geschenke - zu strenge Erziehungsmaßnahme?

%
0
%
0