Stripshow! Bonnie Strange geht ohne Hose vor die Tür

Nur im Slip bekleidet erschien sie zu einer Store-Eröffnung in Berlin

Ganz schön gewagt! Bonnie Strange, 28, ist zwar für ihre Freizügigkeit bekannt, trotzdem hat sie jetzt mal wieder mit viel nackter Haut für ordentlich Gesprächsstoff gesorgt.

Zu der Store-Eröffnung des noblen Unterwäsche-Herstellers „Agent Provocateur“ hatte sich Bonnie Strange jetzt etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Warum nicht auch ein wenig provozieren? 

Wer brauch schon sowas wie eine Hose?

Die Modedesignerin erschien nur im knappen Slip bekleidet! Zum Glück bedeckte ein langer Mantel ihre nackte Kehrseite.

Dazu schrieb sie auf Instagram: „Leute, ich habe vergessen einen Rock anzuziehen!“.

Fans feiern Bonnie

Bei ihren Fans kam die Idee der 28-Jährigen ziemlich gut an: „Wie geil. Haha Bonnie. Tu was immer du willst“ schreibt eine Userin, eine andere findet ganz sentimentale Worte: „Ich liebe sie“.

Wir sind schon gespannt, ob Bonnie bei der nächsten Eröffnung eines Unterwäsche-Stores nur im BH und Slip erscheinen wird…

Hat es Bonnie mit diesem Outfit übertrieben?

%
0
%
0
%
0