Anzeige

And the Winner is…

Curvy Model by Ulla Popken: Sie haben gewonnen

Happy: Die Gewinnerin Lisa-Marie Becker ist das erste Curvy Model by Ulla Popken. Semih Yüksel ist Real Man by JP 1880 Lucky you! Bettina Schulten wurde zwar nicht Curvy Model, wurde dafür aber mit dem Lucky Me Award der Zeitschrift LEA gekürt Starkes Trio: Designerin Anna Scholz, Ulla Popken-Geschäftsführerin Barbara Arnold-Reinschmidt und Moderatorin Enie van de Meiklokjes Finaaaaale: Die Finalisten und die Fachjury, sowie Moderatorin Enie van de Meiklokjes und Singer-Songwriter Max Giesinger feierten ein gelungenes Event

Über zwei Monate gingen die Castings zum ersten Curvy Model Contest by Ulla Popken – am vergangenen Samstag wurde nun eine Gewinnerin und ein Gewinner gekürt.
 

2.300 Frauen und Männer haben sich beworben

Insgesamt haben über 2.300 (!) Menschen europaweit an den Castings teilgenommen, darunter z.B. auch in Städten wie Zürich, Nizza und Hamburg. Ins Finale haben es dann zehn wunderschöne Frauen und vier starke Männer geschafft. In einer großen Modenschau durften die Finalisten dann am Samstag zeigen, was in ihnen steckt. Eine Fachjury, darunter Payman Amin, wählte schließlich Lisa-Marie Becker als erstes Curvy Model by Ulla Popken und Semih Yüksel, der sich über den Titel Real Man by JP 1880 freuen darf.

Moderatorin Enie van de Meiklokjes führte durch den Fashion-Abend, der in der atemberaubenden Kulisse der Event-Location "Bastion" in Hamburg statt fand. Für coolen Sound während der Laufsteg-Pausen sorgten die Live-Performaces von Stars wie Max Giesinger und der Newcomer Band "Lichtblick".

Magazin LEA vergab den ersten Lucky Me Award

Und es gab noch mehr Highlights des Abends: Neben dem Launch der aufregenden Designer Kollektion "Anna Scholz by Ulla Popken", war die Verleihung des ersten "Lucky Me Awards" der Zeitschrift LEA ein weiterer Höhepunkt des Abends. Die Auszeichnung soll künftig bei verschiedenen Anlässen an Leserinnen gehen, die für eine Haltung getreu dem LEA-Motto "Glücklich steht mir gut" stehen. An diesem Abend freute sich erstmals die 37-jährige Bettina Schulten aus Nürnberg über den Award.