7 Beauty-Tricks, die dich noch attraktiver machen

Wenig Aufwand, große Wirkung

Für das perfekte Instagram-Foto tricksen wir hin und wieder mit einem Filter. Im wahren Leben ist Make-up unser Freund und Helfer für einen tollen Look. Mit diesen 7 Beauty-Tricks sehen wir direkt noch schöner aus …

1. Her mit dem Glow!

Beauty-Trends wie Yoga oder Glass Skin sorgen für einen strahlenden Teint. Eine schnellere Variante für einen healthy Glow sind Akzente mit Highlighter. Der wird unter den Brauen, auf der Nasenspitze und über den Wangenknochen aufgetragen – und schon sieht deine Haut einfach umwerfend aus. 

Unser Tipp:


theBalm "Highlighter Mary Lou Manizer", hier für ca. 23 Euro shoppen

2. Stay natural

Du hast einen Pickel gespotted und versuchst ihn mit jeder Menge Make-up zu kaschieren? Doch genau das ist ein großer Fehler. Mit zu viel Foundation werden Unreinheiten erst recht betont. Zudem lässt dich eine dicke Schicht Make-up auch direkt ein paar Jahre älter wirken. Versuche daher lieber auf CC Creams zurückzugreifen. Die getönten Tagescremes sorgen für ein natürliches Finish, kaschieren sämtliche Probleme und haben obendrein auch noch pflegende Eigenschaften. Mit CC Cream ersetzen wir jeden Beauty-Filter.

Unser Tipp: 


Bourjois
"123 Perfect CC Cream", hier für ca. 12 Euro shoppen

 

 

3. Wow-Wimpern

Hätten wir nicht alle gerne echte Traumwimpern? Mit der richtigen Mascara ist das auch kein Problem. Doch nicht nur die Wimperntusche ist entscheidend, sondern auch das Auftragen. Damit deine Wimpern nicht verkleben, sondern nur lang und voluminös werden, solltest du die Mascara in zickzack Bewegungen auftragen. So definierst du die feinen Härchen perfekt und beugst obendrein noch Fliegenbeinen vor.

Unser Tipp:


Too Faced
"Better Than Sex Mascara", hier für ca. 22 Euro shoppen

4. Brows on fleek

Wow-Brows bleiben auch 2020 voll im Trend. Schließlich verleihen sie einem Gesicht erst das gewisse Etwas. Im ersten Schritt solltest du die Augenbrauenform passend zu deinem Gesicht finden. Danach geht es nur noch an den Feinschliff, den du ganz easy mit einem Augenbrauenstift hinbekommst. 

Unser Tipp:


Bobi
"BrowInk Pen", hier für ca. 6 Euro shoppen

5. Bye, bye müde Augen!

Wer kennt es nicht: Eine zu kurze Nacht hinterlässt direkt ihre Spuren. Die Augen sind dann oftmals geschwollen und dunkle Schatten machen sich breit. Schluss damit! Mit einem Concealer gehört ein müder Blick der Vergangenheit an. Der wird vorsichtig unter die Augenpartie getupft und schon hast du wieder einen strahlenden Blick. Ein Extra-Tipp: Wenn du etwas Highlighter in deinem Augeninnenwinkel aufträgst, strahlen deine Augen gleich noch mehr!

Unser Tipp:


NYX Professional Makeup
"Can't Stop Won't Stop Contour Concealer", hier für ca. 8 Euro shoppen

6. Sexy Glitter-Eyes

Glitzer-Lidschatten zählt nicht nur dieses Jahr zu den größten Beauty-Trends, er ist auch ein toller Trick, um deine Augen zu betonen. Im Alltag setzen wir auf Erdtöne wie beige oder braun. Beim Abend-Make-up darf es ruhig knalliger werden! So setzen wir auf Smokey Eyes mit Glitter oder auf Knallfarben.

Unser Tipp:


Lamora
"Eyeshadow Palette", hier für ca. 11 Euro shoppen

7. Eyecatcher: Rote Lippen

Laut diverser Studien soll die Farbe Rot eine attraktivitätssteigernde Wirkung haben. Klar, dass wir jetzt häufiger zu einem roten Lippenstift greifen. Der sorgt direkt für einen verführerischen Kussmund und zieht sämtliche Blicke auf uns. Je nach Lust und Laune kannst du auf matte oder glänzende Lipsticks zurückgreifen. Letztere haben den Vorteil, dass sie deine Lippen optisch voluminöser wirken lassen. 

Unser Tipp:


Gaya Cosmetics
"Mineral Lippenstift – Hollywood Glam", hier für ca. 14 Euro shoppen

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Retinol: Der Geheimtipp für ein ebenmäßiges Hautbild

Make-up ab 40: Diese Tricks lassen dich jünger aussehen