Anti-Aging: Diese Retinol-Creme gibt dir deine Jugend zurück

Effektiv gegen Falten und Unreinheiten

Neben Hyaluron und Vitamin C gilt Retinol als ultimativer Anti-Aging-Booster. Der Wirkstoff kann nicht nur den ersten Anzeichen der Hautalterung entgegenwirken, sondern gleichzeitig auch Unreinheiten wie Pickel und Mitesser reduzieren. Wir haben eine Creme entdeckt, die deiner Haut laut Hersteller ein Stück Jugend zurückgeben soll …

Diese Retinol-Creme gilt als Geheimtipp für makellose Haut 

Für einen perfekten Teint greifen wir Frauen ganz schön tief in den Beauty-Beutel. Schließlich wollen wir mit den richtigen Produkten sowohl erste Falten als auch Unreinheiten bekämpfen. Damit sich aber nicht mehr länger unzählige Tuben und Tiegel im Badezimmerschrank stapeln, haben wir uns auf die Suche nach einer Allrounder-Creme gemacht – und sind fündig geworden!

Mit der ″Organic Retinol Cream″ von Satin Naturel können wir sowohl Falten als auch Pickel und Mitesser reduzieren! 

Hier kannst du die Retinol-Creme für ca. 20 Euro shoppen.

 

 

Anti-Aging-Wunder & Pickel-Killer: So wirkt die Retinol-Creme

Laut Hersteller zaubert dir die Bio-Retinol-Creme von Satin Naturel eine strahlend-schöne Haut. Sie wirkt sowohl Falten als auch Unreinheiten entgegen und gilt daher als absolute Beauty-Wunderwaffe. 

Während viele andere Brands auf eine Wasserbasis setzen, verwendet Satin Naturel Bio-Aloe-Vera. Die verleiht der Creme eine tiefenpflegende Wirkung. Die reichhaltige Bio Sheabutter macht deine Haut langanhaltend zart und geschmeidig. 

 

 

Mehr zum Thema Anti-Aging:

 

Dank der Vitamine A, C und E bietet die Retinol-Creme einen Anti-Aging-Effekt. Erste Falten und feine Linien werden geglättet, indem die Kollagenproduktion angeregt wird. Zudem erhält die Haut einen Schutz vor freien Radikalen. 

Nicht nur in puncto Anti-Aging ist die Bio-Retinol-Creme ein effektives Mittel, auch im Kampf gegen Unreinheiten gilt sie als Wunderwaffe. Sowohl das Retinol als auch die enthaltene Salizylsäure bekämpft Pickel und Mitesser. Gleichzeitig werden verstopfte Poren geöffnet, sodass sich nicht so schnell neue Unreinheiten bilden können. 

 

Mit diesem Retinol-Serum vergisst du glatt die Hautalterung 

Um den Anti-Aging-Effekt zu verstärken, solltest du die ″Organic Retinol Creme″ von Satin Naturel mit dem dazugehörigen Retinol-Serum ergänzen. Mit dieser Hautpflege-Kombination vergisst du die glatt die Hautalterung. 

Hier kannst du das Retinol-Serum für ca. 20 Euro shoppen.

 

 

Warum du das Retinol-Serum in deine Hautpflege integrieren solltest? Laut Hersteller kannst du damit die Zeit zurückdrehen. Retinol ist demnach ein wichtiges Element gesunder Haut. Natürlicherweise wird es im Körper aus dem Provitamin A gebildet. Dieser Prozess verlangsamt sich jedoch mit zunehmenden Alter. Umso wichtiger ist es, die Haut bei ihrem natürlichen Erhaltungsprozess mittels eines retinolreichen Pflegeprodukts zu unterstützen.

Das Serum von Satin Naturel bietet die Möglichkeit das Erscheinungsbild der Haut nachhaltig zu verbessern. So repariert Retinol  die Struktur unterer Hautschichten und verfeinert, strafft und glättet die Haut oberflächlich. Kurzum: Der perfekte Pflegeersatz für herkömmliche Gesichtscremes, Feuchtigkeitscremes und Augencremes

Die Ergebnisse zahlreicher, globaler Studien sprechen für sich: Retinol ist einer der wenigen natürlichen Wirkstoffe, der nachweislich zu einer Verjüngung der Haut führt.

Welche Retinol-Stärke ist gut?

Wie bereits erwähnt, ist Retinol ein effektives Mittel im Kampf gegen Falten, Akne und Pigmentflecken. Aber auf welchen Retinol-Anteil sollte man bei der Anwendung setzen? Das hängt ganz davon ab, welchen Effekt du erzielen willst. Schon eine geringe Menge des Powerwirkstoffs hilft dabei, das Hautbild zu verbessern. Ein Anteil von 0,01 Prozent Retinol in Kombination mit anderen Inhaltsstoffen wie Antioxidantien oder Peptiden sorgen für tolle Ergebnisse.

Bei Akne und Pigmentflecken solltest du ruhig auf eine mittlere oder höhere Retinol-Stärke setzen. Von einer mittleren Stärke spricht man, wenn der Retinol-Gehalt bei 0,04 bis 0,1 Prozent liegt, alles darüber bis 1 Prozent gilt als hoch. Denn nur so kannst du hartnäckige Hautprobleme in den Griff bekommen.  

Diese Retinol-Cremes haben einen ähnlichen Effekt:

1. Mother Nature Cosmetics "Bio-Retinol Moisturizer", hier für ca. 24 Euro shoppen
2. Poppy Austin "Retinol Cream", hier für ca. 25 Euro shoppen

Hast du Erfahrung mit Retinol?

%
0
%
0

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.