Anti-Aging: Dieses Hyaluron-Serum polstert die Haut 3-fach auf

Anti-Aging: Dieses Hyaluron-Serum polstert die Haut 3-fach auf

Hyaluron ist ein echter Dauerbrenner unter den Anti-Aging-Wirkstoffen. Mit diesem Bestseller-Serum wird die Haut gleich 3-fach aufgepolstert – und sichtbar verjüngt. 

Frau mit Glow
© Pexels/Alexander Stemplewski
Dieses Hyaluron-Serum bringt deine Haut zum Strahlen. 

Dieses Hyaluron-Serum dringt tief in die Haut ein 

Wer sich erstmals mit dem Thema Hautalterung auseinandersetzt, der wird vermutlich bei der Suche nach den besten Inhaltsstoffen unter anderem auf Hyaluron stoßen. Es ist quasi der Klassiker unter den Anti-Aging-Wirkstoffen und ist beispielsweise milder als Retinol oder Vitamin C. Daher eignet sich Hyaluronsäure super als Einstiegsmittel im Kampf gegen Falten. 

Ein echter Bestseller ist das "Hyaluronic Acid 2% + B5"-Serum von The Ordinary, das besonders tief in die Haut eindringt und somit die Haut auf allen Ebenen pflegt. 

Hier kannst du das Hyaluron-Serum für ca. 9 Euro shoppen.

Wirkt in 3 Hautschichten 

Mit dem "Hyaluronic Acid 2% + B5"-Serum von The Ordinary wird deine Haut in gleich 3 Hautschichten mit Feuchtigkeit versorgt. Das liegt an der Formulierung, die drei Arten Hyaluron enthält und in verschiedenen Molekülgrößen vorkommt. Dadurch kann sie in drei verschiedenen Ebenen wirken und die Haut quasi von innen aufpolstern.

Vitamin B5, auch bekannt als Panthothensäure reguliert die Talgproduktion und ist ein ideales Mittel, um gegen Unreinheiten vorzugehen. Zusammen sorgen die beiden Wirkstoffe für eine dauerhafte Feuchtigkeitsversorgung sowie eine sichtbare Aufpolsterung. 

Hier noch mal alle Vorteile im Überblick:

  • enthält 3 Arten von Hyaluron 
  • polstert die Haut von innen auf 
  • sorgt für eine dauerhafte Feuchtigkeitsversorgung 

Perfect Match: Hyaluron kann mit fast allen anderen Stoffen kombiniert werden 

Falls du Hyaluron in deine Pflege-Routine integrieren möchtest, lautet die gute Nachricht vorweg: Hyaluronsäure kann mit fast allen anderen Wirkstoffen kombiniert werden. Besonders gut sind die Kombinationen mit Kollagen, Fruchtsäure, Lipide und auch Retinol

Fruchtsäuren haben einen Peeling-Effekt, wodurch das Hautbild verfeinert wird. Gleichzeitig können sie aber die Haut reizen, weshalb ein Feuchtigkeitslieferant wie Hyaluron ein Muss ist. Lipiden sind ebenfalls zu empfehlen, da sie dabei helfen, die Feuchtigkeit in der Haut zu bewahren. 

Bei der Kombi Hyaluron x Kollagen lautet das Motto: Doppelt hält besser. Kollagen sorgt für mehr Elastizität und lässt die Haut glatter erscheinen; Hyaluronsäure wiederum regt die Hautzellen an, vermehrt körpereigenes Kollagen zu bilden. 

Ein weiteres Power-Duo: Hyaluron und Retinol. Zusammen bieten sie den optimalen Lifting-Effekt und sorgt für den ultimativen Anti-Aging-Effekt. 

Hier kannst du passende Seren shoppen:

Verwendete Quellen: PR

Lade weitere Inhalte ...