Anti-Aging für jedes Alter: So haben Falten keine Chance

Diese Produkte brauchst du in den 20ern, 30ern, 40ern und 50ern

Wir alle träumen davon, möglichst lange einen jugendlichen Teint zu haben. Mit der richtigen Anti-Aging-Pflege haben Falten keine Chance. Allerdings hat deine Haut in jedem Alter andere Bedürfnisse und braucht daher unterschiedliche Beauty-Treatments. Wir verraten dir, auf was du in deinen 20ern, 30ern, 40ern und 50ern beachten musst …

So sieht die perfekte Anti-Aging-Pflege in jedem Alter aus 

1. Anti-Aging-Produkte in den 20ern

Herzlichen Glückwunsch! In den 20er Jahren ist deine Haut noch in Topform und sieht straff und rosig aus. Dennoch solltest du bereits in diesem Alter mit der Anti-Aging-Pflege beginnen, da die Kollagenproduktion und Elastizität bereits ab dem 25. Lebensjahr abnimmt. 

Eine gründliche Gesichtsreinigung am Morgen und Abend ist auf jeden Fall wichtig. Denn so verhinderst du, dass sie von freien Radikalen angegriffen wird. Für die optimale Pflege brauchst du außerdem eine gute Tagescreme mit Lichtschutzfaktor. Nur mit Sonnenschutz ist deine Haut vor den UV-Strahlen geschützt, die den Hautalterungsprozess und die Faltenbildung beschleunigen. 

Für den Frischekick ist es zudem ratsam, ein Vitamin-C-Serum aufzutragen. Es ist ein wahres Wundermittel im Kampf gegen unreine Haut, die in den 20ern noch häufig auftritt. Am besten trägst du das Serum vor deiner Tagescreme auf, ganz nach dem Prinzip des Beauty-Layerings

Noch ein Anti-Aging-Produkt, das in den 20er Jahren nicht fehlen darf, sind reinige Gesichtsmasken, die du einmal pro Woche anwenden solltest. 

1. bioniva "Vitamin-C-Serum", hier für ca. 19 Euro shoppen
2. Charlotte Meentzen "Sommercreme", hier für ca. 12 Euro shoppen
3. Mother Nature Cosmetics "Purifying Dead Sea Mud Mask", 5er-Pack hier für ca. 28 Euro shoppen

 

Mehr zum Thema Anti-Aging:

2. Anti-Aging-Produkte in den 30ern

Ab 30 ist es der deiner Haut direkt anzusehen, wenn die Nacht mal wieder etwas zu kurz war, oder du ein bisschen gesündigt hast. Das hat einen bestimmten Grund: Deine Haut verliert an Feuchtigkeit und Spannkraft. Produkte, die Hyaluronsäure enthalten, können dem Verlust entgegenwirken. 

Bei der Gesichtsreinigung sind feuchtigkeitsspendende Toner ideal, die deine Haut nicht nur pflegen, sondern auch beruhigen. Verwende zudem zweimal wöchentlich ein gutes Peeling, das nicht nur deine Poren reinigt, sondern auch die Zellerneuerung unterstützt, indem abgestorbene Hautschüppchen abgetragen werden. 

Sonnenschutz ist auch in den 30ern unverzichtbar. Benutzt daher nur Tagescremes, die einen Lichtschutzfaktor haben. Falls du bereits erste Sonnenschäden wie Pigmentflecken hast, sind Produkte mit einem hohen Vitamin-C-Gehalt und Retinol ideal. Letzteres regt zudem die Kollagenproduktion an und unterstützt für ein elastisches und festes Bindegewebe. 

Da die Nährstoffversorgung in den 30ern abnimmt, treten immer häufiger dunkle Schatten unter den Augen auf. Mit einer guten Augencreme beugst du die Bildung von ersten Fältchen vor und regenerierst zudem noch die zarte Haut. 

Zu guter Letzt solltest du dein Gesicht einmal pro Woche mit einer Feuchtigkeitsmaske verwöhnen.

1. Junglück "Hyaluronsäure Konzentrat", hier für ca. 30 Euro shoppen
2. Éclat Skincare "Retinol Creme", hier für ca. 10 Euro shoppen
3. konivéo "Intensive Serum-Maske", 5 Stück hier für ca. 20 Euro shoppen
4. Rosense "Rosenwasser", hier für ca. 14 Euro shoppen
5. Wake Skincare "Augengel", hier für ca. 20 Euro shoppen

3. Anti-Aging-Produkte in den 40ern

Mit zunehmenden Alter wird die Haut immer trockener und die Kollagenproduktion lässt immer mehr nach. Kleine Fältchen bleiben daher bestehen. Da die Hautbarriere sich immer langsamer regeneriert, kann dein Teint fahl und blass wirken. Dagegen hilft ein Fruchtsäurepeeling, das abgestorbene Hautschüppchen entfernt und dir im Handumdrehen einen frischen Teint zaubert. Wende das Peeling am besten einmal pro Woche an. 

In den 40ern ist es zudem ratsam, auf hochkonzentrierte Beauty-Produkte wie Hyaluronseren umzusteigen. Auch reichhaltige Cremes sind ideal, um die Haut jugendlich zu halten. 

1. Deine Kosmetik "Fruchsäurepeeling", hier für ca. 34 Euro shoppen
2. Cosphera "Hyaluron Performance Serum hochdosiert", hier für ca. 30 Euro shoppen
3. Martina Gebhardt "Augenpflege-Creme, hier für ca. 13 Euro shoppen
4. Lumunu "Deluxe Feuchtigkeitscreme", hier für ca. 15 Euro shoppen

4. Anti-Aging-Produkte in den 50ern

Ab dem 50. Lebensjahr sind Falten keine Seltenheit mehr und die Haut ist deutlich dünner geworden. In dem Alter können auch erste Altersflecken entstehen. Mit den richtigen Cremes lassen sie sich aber wieder aufhellen. 

Nicht nur tagsüber braucht deine Haut eine reichhaltige Pflege, auch über Nacht sind hochkonzentrierte Beauty-Produkte in den 50ern wichtig. Der Grund: Wenn wir schlafen, kann sich die Haut am besten regenerieren

Tagsüber sind vor allem Cremes mit Vitamin E ideal, die die Haut vor freien Radikalen schützt. Aber auch eine Extraportion Hyaluronsäure und der Feuchtigkeitsbooster Aloe vera sollten in den Pflegeprodukten enthalten sein. 

Und damit du keine großen Poren bekommst, ist es ratsam, einmal pro Woche eine Gesichtsmaske mit dem Wirkstoff Q10 aufzulegen. Der hilft dabei, deine Haut zu straffen. 

1. Caudalíe "Vinoperfect", hier für ca. 45 Euro shoppen
2. Schlupflid weg "Golden Face Collagen Gesichtsmaske mit Q10 und Hyaluronsäure", 10er-Set für hier ca. 25 Euro shoppen
3. Aloe Line "Aloe vera Anti-Aging-Creme", hier für ca. 19 Euro shoppen
4. bioniva "Hyaluron Night Lift Creme", hier für ca. 17 Euro shoppen

Dieses Anti-Aging-Serum kann deine Jugend zurückbringen 

Wie wäre es mit einem Vitamin-Cocktail für deine Haut? Das "Organic Vitamin ACE Serum" von Satin Naturel vereint laut Hersteller die besten Eigenschaften von Vitamin A, C und E zu einem Hautpflegeprodukt mit maximaler Antioxidationskraft. So werde die Haut vor freien Radikalen geschützt, die für die Faltenbildung verantwortlich ist. Der geniale Nebeneffekt: Die sichtbaren Anzeichen der Hautalterung würden einfach umgekehrt, sodass dein jugendlicher Teint wieder zum Vorschein kommt. Das gelingt, indem die Zellstrukturen erneuert, Feuchtigkeit gespendet und die aufpolsternde Kollagenproduktion gefördert wird.  

Der kraftvolle Anti-Aging-Effekt des 3-in-1-Serums könne dir einen strahlenden Teint mit straffer und praller Haut zaubern. Die Bildung von Falten und feinen Linien werde verhindert. Abgerundet wird das Schönheitselixier mit Jungbrunnen-Stoffen wie Aloe Vera, Hagebutte, Grünem Tee und Hyaluron.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Naturkosmetik Deutschland (@satinnaturel) am

 

Hier kannst du das "Oraganic Vitamin ACE Serum" von Satin Naturel für ca. 15 Euro shoppen

Auf welche Anti-Aging-Wirkstoffe setzt du?

%
0
%
0
%
0