Anti-Aging-Gesichtsöl füllt Falten in Sekunden auf

Anti-Aging: DIESES Gesichtsöl füllt Falten in Sekunden auf

Kalter Wind, Regen – es gibt kaum einen Zweifel, dass der Herbst da ist. Auch unsere Haut spannt wieder, sodass wir jetzt eine reichhaltigere Anti-Aging-Pflege brauchen. Die Lösung: ein Gesichtsöl, das Falten in Sekunden auffüllt. 

© iStock
Mit diesem Gesichtsöl werden Falten umgehend aufgefüllt. 

Dieses Gesichtsöl ist eine effektive Anti-Aging-Waffe 

Wenn die Haut wieder spannt und sich rauer anfühlt, dann ist es an der Zeit, dass unsere Hautpflege etwas reichhaltiger wird. Das gilt auch für unsere Anti-Aging-Produkte, die dann intensive Feuchtigkeit spenden sollten. Besonders beliebt sind Gesichtsöle, die wahre Pflege-Booster sind und viele wertvolle Eigenschaften mitbringen. In der Naturkosmetik haben wir ein echtes Must-have entdeckt.

Das "Anti Age Regenerierende Gesichtspflegeöl" von Tautropfen ist eine Kombination aus natürlichen Ölen, die Feuchtigkeit spenden und die Hautregeneration unterstützen. Laut Hersteller ist das Öl ein echter Geheimtipp für die herbstliche Hautpflege. 

Hier kannst du das Anti-Aging-Öl für ca. 30 Euro shoppen. 

Wirksam in wenigen Sekunden 

Mit dem "Anti Age Regenerierenden Gesichtspflegeöl" von Tautropfen wird deine Haut mit reichhaltiger Feuchtigkeit versorgt, die sie im Herbst benötigt. Die hohe antioxidative Wirkung hilft dabei, umweltbedingte, frühzeitige Hautalterung vorzubeugen. Innerhalb weniger Sekunden zieht das Anti-Aging-Öl in die Haut ein und hinterlässt keinen öligen Film – stattdessen entfaltet es seine volle Wirkung. 

Sowohl das Coenzym Q10 als auch Rosamox haben eine hohe antioxidative Wirkung und beugen umweltbedingte, frühzeitige Falten vor. Der Inhaltsstoff Gatuline In-Tense strukturiert die Haut von innen und mildert so Falten. Die Kombination aus Granatapfel-, Amarant-, Hagebuttenkern- und Mandelöl pflegt die Haut samtig-weich, versorgt sie mit Feuchtigkeit und unterstützt die Hautregeneration.

Während Hagebuttenkernöl stark heilend und regenerierend wirkt, unterstützt Mandelöl die natürliche Schutzbarriere der Haut und wirkt beruhigt Irritationen. Granatapfelöl ist wiederum DER Anti-Aging-Booster schlechthin, da es eine antioxidative, glättende und regenerierende Wirkung auf die Haut hat. 

Anwendung: Vielseitiger Allrounder 

Das Gesichtsöl kannst du nach der Gesichtsreinigung auf die Haut auftragen. Vor allem bei sehr trockener Haut ist diese Anwendung zu empfehlen. Für eine Extraportion Feuchtigkeit im Herbst kannst du auch 1-2 Tropfen des Öls mit deiner Tagescreme vermischen.

Ein Tipp: Leidest du beispielsweise am gesamten Körper an trockenen Stellen, kannst du das Öl auch super als Pflege-Ersatz verwenden. 

Noch mehr Anti-Aging-Öle gibt es hier:

 


 

Verwendete Quellen: PR

Lade weitere Inhalte ...