Augencreme gegen Falten: Die besten Produkte für die zarte Augenpartie

In Sekunden zum wachen und strahlenden Blick

Die zarte Haut der Augenpartie ist am ehesten von den Zeichen der Hautalterung getroffen. Schluss damit! Wir haben uns nach den besten Augencremes gegen Falten und Augenringe umgeschaut und sie genauer unter die Lupe genommen. Welche Produkte dir sofort einen wachen und strahlenden Blick zaubern, erfährst du hier.  

Das ist die beste Augencreme gegen Falten 

Bei der Augencreme kommt es wie bei allen anderen Anti-Aging-Produkten auf die Wirkstoffe an. Die ″Retinol Eye Cream″ von Yeouth ist randgefüllt mit wahren Falten-Killern und gilt daher als besonders effektiv im Kampf gegen Krähenfüße. Hauptwirkstoff ist Retinol, das die Hautoberfläche verfeinert und den Teint insgesamt perfektioniert. Gleichzeitig hilft der Anti-Aging-Booster, das Auftreten von feinen Linien, Falten und Pigmentflecken zu reduzieren. 

Für eine Extraportion Feuchtigkeit sorgt das enthaltene Hyaluron. Die Hyaluronsäure hilft dabei, der Haut Feuchtigkeit zuzuführen und sie aufzupolstern, indem sie die Feuchtigkeitsspeicherung erneuert und verbessert. 

Abgerundet wird die Augencreme gegen Falten mit grünem Tee, Koffein und Ginseng – 3 Zutaten voller Antioxidantien. Allesamt fördern die Heilung der Zellen und bekämpfen Falten effektiv. 

Hier kannst du die Augencreme gegen Falten für ca. 19 Euro shoppen.

 

 

Effektive Augenpflege gegen Augenringe 

Im Kampf gegen Augenringe setzen wir auf die ″Organic Eye Cream″ von Satin Naturel, die einen straffenden Effekt hat. Die Augencreme gegen Augenringe und Falten vereint die kostbaren Eigenschaften von Hyaluronsäure, Kakaobutter, Arganöl und Vitamin E. Binnen Sekunden wirkt die Augenpartie frischer – beinahe schon geliftet. 

Während in vielen Augencremes lediglich Wasser als Hauptwirkstoff genutzt wird, setzt die Bio-Augenpflege von Satin Naturel auf Bio-Aloe-Vera, das einen zusätzlichen Pflege-Effekt bietet. Während die reichhaltige Kakaobutter und das feuchtigkeitsspendende Hyaluron Falten auffüllen, lassen Bio-Arganöl und Kornblumenextrakt die geschwollenen Augenlider abklingen. Gleichzeitig werden auch Augenringe bekämpft. 

Hier kannst du die Augencreme gegen Augenringe für ca. 26 Euro shoppen.

 

 

Q&A: Die wichtigsten Fakten rund um das Thema Augenpflege 

1. Ab wann sollte man eine Augencreme benutzen?

Die vermutlich häufigste Frage in Zusammenhang mit Anti-Aging-Produkten lautet: Ab wann sollte man sie eigentlich benutzen? Eine Augencreme ist schon ab Mitte 20 ein absolutes Beauty-Must-have, da wir so den Zeichen der Zeit entgegenwirken können. Je älter wir werden, desto mehr zeichnen sich Falten, dunkle Schatten und Co. ab. Insbesondere Produkte mit einem hohen Feuchtigkeitsgehalt sind enorm wichtig. Auch Cremes mit Lichtschutzfaktor sind durchaus sinnvoll. 

2. Augenpflege ab 30: Das sollte deine Creme jetzt können

In den 30ern wird die Haut anspruchsvoller und neigt verstärkt zu Falten und Augenringen. Daher darf die Augencreme gerne etwas reichhaltiger ausfallen und Vitamine enthalten, die beispielsweise die Kollagen-Produktion unterstützen und die Elastizität der Haut wiederherstellen. 

Unser Tipp: das ″Eye Gel″ von Wake, das du hier für ca. 28 Euro shoppen kannst.

Mehr zum Thema Augenpflege:

 

3. Augencreme ab 40: Darauf kommt es jetzt an

Jenseits der 40 werden aus Mimikfältchen dauerhafte Falten. Um diese zu lindern, sind Augencremes mit Retinol, Hyaluron und Antioxidantien die besten Freunde. So wird die Augenpartie vor äußerlichen Einflüssen geschützt. 

4. Was gibt es bei der Anwendung zu beachten?

Um die zarte Haut der Augenpartie optimal zu pflegen, solltest zweimal täglich auf eine Augencreme gegen Falten und Augenringe setzen. Klopfe oder massiere die Creme in die gereinigte Haut ein. 

Ein Tipp: Um den Massage-Effekt zu verstärken, kannst du die Augenpflege auch mit einem Jade-Roller in die Haut einarbeiten. Nicht nur das Produkt wird so besser von der Haut aufgenommen, du verstärkst dank des kühlenden des Jade-Steins den abschwellenden Effekt. 

Bei Bedarf kannst du die Augencreme vor der Anwendung im Kühlschrank lagern. Das hat ebenfalls einen zusätzlichen Kühlungs-Effekt und lässt Schwellungen rasch abklingen.

Verwendete Quellen: Amazon, Brigitte

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.