Beauty-Trend 2021: Die 5 schönsten Nagellack-Farben für den Herbst

Tolle Eyecatcher für die dunkle Jahreszeit

Am 1. September beginnt der meteorologische Herbst – ein guter Anlass, sich mit den Maniküre-Trends für den Herbst vertraut zu machen. Wir verraten dir, welche Farbe das Nagellack-Sortiment in der dunklen Jahreszeit dominieren werden …

Nagellack: Die 5 schönsten Farben für den Herbst 

1. Nagellack in Weinrot 

Nicht nur die Blätter erstrahlen im Herbst in Dunkelrot, auch unsere Maniküre bekommt dieses Jahr einen weinroten Anstrich. Die warme Farbe ist ein absoluter Klassiker in puncto Nagellack und verleiht jedem Look ein elegantes Finish. 

Die ″Super Stay 7 Days Gel Nail Color″ von Maybelline New York begeistert nicht nur mit einem tiefroten Farbton, sondern auch mit einem ultra-starken Halt, der bis zu 7 Tage anhält. 

Hier kannst du den Nagellack für ca. 4 Euro shoppen. 

 

 

2. Wie Moos: Dunkelgrüner Nagellack

Ein weiterer Nagellack-Trend für den Herbst ist ein dunkles Grün, das an einen moosgrünen Waldboden erinnert. Vor allem zu Outfits in eleganten Erdtönen ist diese Shade ein toller Eyecatcher und sorgt für ein natürliches Finish. 

Wie wäre es mit dem Nagellack von essie? Der Lack begeistert mit einer perfekten Deckkraft und schützt die Nägel obendrein vorm Absplittern. Gleichzeitig werden die Nails gestärkt. 

Hier kannst du den Nagellack für ca. 8 Euro shoppen

 

 

3. Glanzvolle Zeiten dank goldenem Nagellack

Nach dem durchwachsenen Sommer wünschen wir uns einen goldenen Herbst. Daher darf auch unsere Maniküre in einem funkelnden Gold erstrahlen. Das Schöne am Metallic-Lack: Er sorgt für ein glamouröses Finish. 

Uns gefällt der ″Last & Shine″-Nagellack von Manhattan, der in einem hübschen Gold-Metallic erstrahlt. Zudem überzeugt er mit einem langen Halt, der bis zu 10 Tage andauert. Ein weiterer Pluspunkt: Der Lack trocknet in gerade einmal 60 Sekunden. 

Hier kannst du den Nagellack für ca. 3 Euro shoppen.

Mehr zum Thema Nagellack:

 

 

4. Nussig: Nagellack in Braun-rot

Ein Mix aus Braun und Beerenton zählt ebenfalls zu den Nagellack-Trends im Herbst. Der raffinierte Nusston mit einem Akzent von Rot ist ein absoluter Eyecatcher. 

Wie wäre es mit dem ″Art Couture Nail Lacquer″ von Artdeco in der Shade ″Roasted Chestnut″, die zu den Lieblingen zählt? 

Hier kannst du den Nagellack für ca. 9 Euro shoppen. 

 

 

5. Nude ist der Herbst-Allrounder

Wer es lieber natürlich mag, der ist bei einem nudefarbenen Nagellack genau richtig. Die Farbe passt einfach immer und zählt daher auch zu den größten Trends im Herbst. Er ist ein wahrer Allrounder und passt zu jedem Look. 

Wir finden die ″Color Therapy″ von Sally Hansen super. Der Nagellack pflegt die Nägel mit Arganöl und verleiht ihnen ein glänzendes Finish. 

Hier kannst du den Nagellack für ca. 10 Euro shoppen.

 

Verwendete Quellen: Amazon

 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.