Beauty-Trend 2021: Dieser 6-Euro-Stift lässt Pickel über Nacht verschwinden

Mit Teebaumöl und Zaubernuss gegen Hautunreinheiten

Pickel entstehen in den ungünstigsten Momenten, also wollen wir sie möglichst schnell wieder loswerden. Ein Pickel-Stift aus der Drogerie soll über Nacht Unreinheiten verschwinden lassen …

Pickel-Killer aus der Drogerie mit Teebaumöl

Stress, ungesundes Essen oder Hormonschwankungen: Die Gründe für die Entstehung von Pickeln können vielseitig sein. Meistens lassen sich die Plagegeister blicken, wenn man sie überhaupt nicht gebrauchen kann. Doch was kann man tun, um die Unreinheiten schnell zu bekämpfen?

Es gibt eine Reihe von SOS-Treatments in der Drogerie-Theke. Eines davon soll besonders wirkungsvoll sein: Die Rede ist von dem "Spot Stick" von Australian Bodycare. Darin ist Teebaumöl enthalten, welches aufgrund seiner antibakteriellen und entzündungshemmenden Wirkung besonders effektiv im Kampf gegen Pickel ist. Darüber hinaus enthält der Stift Hamamelis, auch "Zaubernuss" genannt. Sie bewahrt die Haut vor dem Austrocknen und schließt die Poren.

 

Hier für ca. 6 Euro shoppen.

 

 

Im Gegensatz zu purem Teebaumöl soll der "Spot Stick" laut Hersteller besonders gut verträglich sein. Mithilfe des praktischen Roll-On-Applikators kann der flüssige Pickel-Killer direkt auf die betroffenen Stellen aufgetragen werden. Nach Bedarf kann das Treatment bis zu viermal täglich angewendet werden, auch unter Make-up. Wichtig ist, dass du den Stift sofort anwendest, sobald du das Gefühl hast, dass ein Pickel entstehen könnte. Je früher du ihn anwendest, desto besser sind die Resultate. Schon über Nacht wirst du eine Besserung feststellen können.

Mehr zum Thema Pickel und Hautpflege liest du hier:

"Ohne diesen Wunder-Stick ist der Alltag nicht mehr möglich"

Von der SOS-Wirkung gegen Pickel konnten bereits zahlreiche Userinnen überzeugt werden. In den Rezensionen bei Amazon heißt es unter anderem:

Bin total begeistert. Nach einer Woche hat sich mein Hautbild deutlich verbessert. Die vorhandenen Pickel sind am Abheilen und seither kamen keine neuen.

 

Ich bin mit dem Pickel-Stift sehr zufrieden! Sobald sich ein Pickel anbahnt, rolle ich mit dem Stick darüber und was soll ich sagen, die Pickel brechen erst gar nicht richtig aus.

 

Ich war am Anfang etwas skeptisch, da ich schon diverse Artikel für meine Pickel ausprobiert habe und nie zufrieden war. Aber ich bin positiv überrascht. Schon nach der ersten Anwendung habe ich einen deutlichen Unterschied gemerkt.

 

Hervorragend zur Desinfektion von Pickeln geeignet. Kann durch den kleinen Roll-on zielgenau aufgetragen werden. Dadurch kein klebriges Rumhantieren mit Wattestäbchen nötig. Spart dadurch auch Müll. Pickel sind viel schneller weg, als ohne Behandlung.

 

Ohne diesen super Wunder-Stick ist der Alltag nicht mehr möglich. Er kommt fast täglich zum Einsatz und hilft ungemein. Ich habe einige Freunde damit angesteckt und sie lieben das Produkt ebenfalls.

Genutzte Quellen: Amazon,  Utopia

Auch diese Spot-Treatments sind effektiv gegen Pickel:

 

 

 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Artikel enthält Affiliate-Links