Beauty-Trend 2022: DAS ist der beste Make-up-Entferner

Beauty-Trend 2022: DAS ist der beste Make-up-Entferner

Irgendwann muss unsere Schminke auch mal wieder ab und dafür brauchen wir einen guten Cleanser. Im Netz geht ein Make-up-Entferner durch die Decke – und der hat jetzt eine verbesserte Formel mit noch intensiv pflegenderen Komponenten erhalten. 

© iStock
Mit diesem Make-up-Entferner erfrischst du gleichzeitig deine Haut. 

Dieser Make-up-Entferner ist perfekt für Augen, Wimpern und Lippen 

Für viele Hautexperten ist die Gesichtsreinigung ein wichtiger, wenn nicht sogar der wichtigste Schritt in der Hautpflege. Um also unser Gesicht am Abend von Make-up, Schmutz und Co. zu befreien, brauchen wir die richtigen Mittel. Ein Cleanser ist eine gute Waffe, um die Schminke abzubekommen. Im Netz geht ein Make-up-Entferner durch die Decke – und der begeistert jetzt mit einer innovativen Hydrating-Formel. 

Die Rede ist von dem "Take It All Off" von Charlotte Tilbury. Der Zweiphasen-Make-up-Entferner ist perfekt für Augen, Wimpern und Lippen und hilft dabei, selbst wasserfeste und lang haftende Schminke mühelos zu entfernen. 

Hier kannst du den Make-up-Entferner für ca. 30 Euro shoppen.

© PR

Magische Formel mit Kamille und Augentrost-Extrakten

Nun fragst du dich, was den "Take It All Off" von Charlotte Tilbury so magisch macht? Er wurde von einem Expertenteam verbessert und punktet nun mit einer feuchtigkeitsspendenden Formel. Der Make-up-Entferner enthält Extrakte von beruhigender Kamille sowie Augentrost. Die wirken besonders pflegend und beruhigend. Gleichzeitig helfen sie dabei, sanft alle Spuren von Augen- und Lippen-Make-up, einschließlich wasserfester Wimperntusche zu entfernen. 

Kamille dient zur Pflege der Wimpern und der Lippen. Der Extrakt von Augentrost bringt wiederum beruhigende Eigenschaften mit und erfrischt die ermüdete Augenpartie. Enthaltene Weichmacher helfen dabei, langanhaltende Schminke sanft zu entfernen und hinterlassen obendrein ein hydratisiertes und gereinigtes Hautgefühl. 

Abgerundet wird der Abschmink-Bestseller mit einem Kokosnuss-Derivat und Maiszucker. Kokosöl pflegt die Wimpern und Lippen, Maiszucker bringt eine ähnliche Wirkung wie die Weichmacher mit und hilft somit dabei, die Schminke sanft zu entfernen und die Haut gleichzeitig mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Laut Studie: So positiv wirkt sich der Make-up-Entferner aus 

In einer Studie konnte die Wirksamkeit des Make-up-Entferners bestätigt werden. Demnach stimmten 94 Prozent zu, dass sich die Haut hydratisiert anfühlt. Sogar 95 Prozent fanden, dass die Haut erfrischt wird. Satte 97 Prozent der Tester sagen, dass die Augen und Lippen perfekt gereinigt werden, selbst wasserfeste Schminke sei laut 94 Prozent der Probanden entfernt worden. 

Selbst auf müde und digital ermüdete Augen hat sich der Make-up-Entferner positiv ausgewirkt, sagen rund 90 Prozent der Tester. 

Noch mehr gute Reinigungsmittel gibt es hier:

1. Clinique "Take The Day Off Zwei-Phasen Makeup-Entferner", hier für ca. 15 Euro shoppen
2. Babor "Cleansing Hy-Öl", hier für ca. 15 Euro shoppen

Verwendete Quellen: PR

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...