Beauty-Trend 2022: Der große Detox-Guide

Perfekte Pflege von Kopf bis Fuß

Altes lassen wir jetzt hinter uns! Wir wollen nämlich voller Energie und strahlend schön ins neue Jahr starten. Mit diesem Beauty-Detox-Guide gelingt uns das Rundum-Wohlfühl-Programm mit Glow-Garantie.

  • Nach den Feiertagen heißt es erstmal: Detox!
  • Den perfekten Guide von Kopf bis Fuß findest du hier. 
  • Selbst von innen können wir entschlacken. 

Detox-Guide für dein Gesicht

Saubere Sache 

Schon unserer täglichen Waschroutine können wir einen Detox-Twist verpassen! Es kommt nur auf die richtigen Inhaltsstoffe an. Perfekt ist alles, was direkt aus der Natur kommt, etwa Heil- und Tonerden. Sie enthalten viele Mineralien – genau die braucht unsere Haut, um sich von Altlasten zu befreien. Und auch der Trendwirkstoff CBD eignet sich für Waschgel und Co. Er entspannt die Haut, unterstützt so den Entgiftungsprozess.

Unser Tipp: "The Balancing Face Wash" von Lab to Beauty, hier für ca. 44 Euro shoppen. 

 

 

Schlaf schön!

Den Dornröschen-Effekt verleihen wir unserem Teint mit spezieller Nachtpflege. Auch hier holen sich unsere Zellen Unterstützung aus natürlichen Stoffen. Ganz vorne mit dabei sind mineralhaltige Extrakte aus dem Meer, wie Mirkroalgen. Abends aufs gereinigte Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen. Und am nächsten Morgen sieht die Haut richtig erholt aus!

Unser Tipp: "AHA⁵ x Blue Agave"-Nachtpflege von bbleo, hier für ca. 16 Euro shoppen.

Vorsorge

Freie Radikale aus UV-Licht, Smog und Feinstaub legen sich tagtäglich auf unsere Haut und greifen sie an. Um dem vorzubeugen, sollten wir jeden Tag auf hoch konzentrierte Superfood-Seren mit Antioxidantien (die besten Radikalfänger!) zum Schutz setzen. Und auch ein Lichtschutz in der Tagespflege ist ein Muss.

Unser Tipp: "Superfoods"-Serum von Victoria Beauty, hier für ca. 8 Euro shoppen.

Heilsteine

Der letzte Schrei in Sachen Entgiftung? Ganz klar, Edelsteine! Gerade Jade überzeugt dabei durch seine entschlackende Wirkung. Neben dem klassischen Roller (der zudem die Durchblutung anregt!) gibt’s sogar Seren, Masken und Cremes mit dem Steinextrakt.

Unser Tipp: "Jaderoller mit Vitamin C Serum" von Eco Masters, hier für ca. 25 Euro shoppen. 

Wasser Marsch! 

Macht man eine Detoxkur (von innen und außen), braucht die Haut definitiv viel Feuchtigkeit! Absoluter Pflege-Held: natürlich Hyaluron! Dieser körpereigene Stoff unterstützt die Hautzellen bei der Feuchtigkeitsbindung und füllt die Speicher der Haut wieder auf. In Form einer Tuchmaske wird der Wirkstoff noch tiefer in die Haut geschleust – perfekt!

Unser Tipp: "Premium Lifting Maske" von Ojesh, 5er-Pack hier für ca. 40 Euro shoppen.

 

 

Spezialisten

Frostige Luft, fettiges Essen über die Festtage – unsere Haut hat über den Winter einiges auszuhalten! Daher braucht sie manchmal einfach eine Pause und Hilfe beim Entgiften. Gesichtsmasken mit klärenden Power-Boostern, wie Aktivkohle oder Tonerde ziehen die Toxine praktisch aus den Poren. Ein bis zweimal die Woche sollte man sich deshalb diese Wellness-Treatment gönnen.

Unser Tipp: "Clear Improvement Charcoal Honey Mask" von Origins, hier für ca. 14 Euro shoppen.

Detox für deinen Body 

Ab in die Wanne!

Meersalz wandert jetzt von der Küche ins Bad. Hier schrubben wir den Körper damit glatt und verleihen unserem Badewasser ein mineralhaltiges Upgrade! Perfekt, um den ganzen Body zu entschlacken und die Barriere dauerhaft zu stärken.

Unser Tipp: "Bath Salt" von L:A BRUKET, hier für ca. 26 Euro shoppen.

Morgenritual

Ein toller Trend, den wir uns in der ayurvedischen Heillehre abgeschaut haben, ist das tägliche Ölziehen. Dabei nehmen wir ein bis zwei Teelöffel Öl in den Mund und spülen den Mundraum (ca. 20 Minute). So werden Bakterien und schädliche Stoffe gebunden – deshalb danach die Flüssigkeit unbedingt ausspucken.

Unser Tipp: "Energy Daily Oil Ritual" von Elixr, hier für ca. 15 Euro shoppen. 

Gut zu Fuß

Wer noch nie seine Sohlen gedetoxt hat, sollte dies 2022 sofort auf seine Liste setzen! Die mit entgiftenden Wirkstoffen angereicherten Patches kleben wir über Nacht unter die Füße – am nächsten Morgen sind die kleinen Pflaster dunkel gefärbt. Interessant: Vor allem über die Füße kann der Body Schadstoffe gut ausscheiden.

Unser Tipp: "Detox Fußpflaster" von Iomoy, hier für ca. 15 Euro shoppen.

Bis in die Fingerspitzen

Dicke Schichten Glitzerlack haben uns zwar sehr glamourös durch die Festtage gebracht, aber jetzt brauchen unsere Nägel eine Extraportion Pflege. Das Zauberwort heißt Keratin! Der nageleigene Stoff füllt Risse und klitzekleine Löcher auf der Nagelplatte auf, macht sie (wieder) stark. Ab sofort heißt es: Zwei Wochen Farb- pause und dafür schön regelmäßig mit keratinhaltigen Seren bepinseln. 

Unser Tipp: "Daily Keratin Treatment" von CND, hier für ca. 9 Euro shoppen. 

Haare: Das große Detox-Programm

Alles Gute kommt von oben!

Frischen Wind hätten wir gern auch auf dem Schopf, denn in den kalten Monaten wird er ziemlich beansprucht. Heißes Duschen und kalte Luft haben ihn trocken und schuppig gemacht, die Talgproduktion ist auch nicht mehr im Gleichgewicht. Daher greifen wir jetzt zu speziellen Scalp Masks. Die ziehen tief in die Haut ein, versorgen die unterpflegte Zone mit Feuchtigkeit und wichtigen Vitaminen.

Unser Tipp: "Resistance Sérum Extentioniste" von Kérastase, hier für ca. 40 Euro shoppen.

 

 

Echte Saubermänner

Damit unsere Haare all die guten Beauty-Wirkstoffe aus der Pflege aufnehmen kann, ergibt es Sinn, auch sie tiefenrein zu säubern. Das gelingt am besten mit sogenannten Clarifying-Produkten, die mit ihren Inhaltsstoffen Stylingrückstände, Umweltgifte und Co. entfernen. Doch Vorsicht, diese Spezialpflege sollte man nicht zu oft verwenden, denn sie kann die Längen austrocknen.

Unser Tipp: "Repair & Detox" von John Frieda, hier für ca. 7 Euro shoppen.

Detox von innen: Stoffwechselkur 

Mit einer Fastenkur bringen wir unseren Stoffwechsel in Schwung und entgiften unseren Körper von innen heraus. Perfekt dafür geeignet sind softe Varianten mit Eiweiß-Pulvern. Ziel: Den Körper mit Proteinen, Ballaststoffen und Antioxidantien aus Superfoods von Schadstoffen befreien und die Zellproduktion gezielt anregen.

Unser Tipp: "Vital-Pflanzen-Eiweißkost" von Almased, hier für ca. 16 Euro shoppen.

Mehr zum Thema Detox:

Detox für die Haut: Frühjahrsputz von Kopf bis Fuß

Der große Detox-Guide: Wohlfühl-Programm von Kopf bis Fuß

Detox: Entgiftungskur für Haut, Haare und Körper

 

 

Noch mehr Infos zum Thema Beauty-Treatments und Co. findest du in der aktuellen IN – jeden Mittwoch neu am Kiosk erhältlich!

Verwendete Quellen: IN

 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.