Bella Hadid: Siren Eyes als neuer Make-up-Trend

Laut Bella Hadid: Siren Eyes sind DER neue Make-up-Trend

Bella Hadid, 25, hat einen neuen Make-up-Trend gesetzt: Auf Pinterest ist die Suche nach Siren Eyes ums 3-fache gestiegen. Wir verraten dir, wie der gehypte Eyeliner-Look des Supermodels gelingt. 

© Getty Images
Bella Hadid löst mit einem Augen-Make-up großen Wirbel aus – und jeder will es nachschminken. 

Siren Eyes: Starkes Augen-Make-up mit besonderem Lidstrich 

Ob in puncto Fashion oder Beauty – Bella Hadid überrascht uns immer wieder mit tollen Looks. Vor einiger Zeit begeisterte das Model mit einem umwerfenden Augen-Make-up, das als Siren Eyes bezeichnet wird. Ruckzuck ist ein neuer Make-up-Trend entstanden, der die sozialen Netzwerke erobert. Laut Pinterest haben sich die Suchen nach "Siren Eye Make-up" ums 2-fache erhöht, die Suchanfrage nach "Siren Eyes Eyeliner" ist sogar 3-mal höher.

Aber was macht das Augen-Make-up von Bella Hadid so besonders? Im Grunde genommen handelt es sich bei den Siren Eyes um eine moderne Abwandlung der klassischen Cat Eyes, die durch einen genialen Trick ihre Wirkung noch einzigartiger machen. 

Fun Fact: In der griechischen Mythologie werden weibliche Meerwesen als Sirenen bezeichnet. Die locken vorbeifahrende Seeleute mit ihrem betörenden Gesang an, um sie ins Verderben zu stürzen. Tja und in 2022 sorgen sie für einen umwerfenden Augenaufschlag, der jeden in den Bann ziehen wird.

In 5 Schritten zu Siren Eyes à la Bella Hadid 

1. Im ersten Schritt ziehst du dir für die Siren Eyes mit dem Eyeliner (hier für ca. 6 Euro shoppen) am äußeren Augenwinkel eine feine, spitz zulaufende Linie, die mit einem Wing endet. Ziehe danach eine gerade Linie zur Mitte des Augenlids. 

2. Für noch mehr Ausdruck wird auch am unteren Wimpernkranz ein Strich gezogen, sowie im inneren, oberen Augenwinkel. 

3. Als Nächstes werden die Lidstriche nun ganz leicht mit einem schwarzen Lidschatten (hier für ca. 6 Euro shoppen) nachgefahren und verblendet. Dafür solltest du einen Make-up-Pinsel benutzen. So sorgst du dafür, dass die Kontur natürlicher wirkt. 

4. Trage nun etwas Highlighter (hier für ca. 4 Euro shoppen) im inneren Augenwinkel auf. Der schöne Effekt: Das Auge wird geöffnet und wirkt größer. 

5. Zum Schluss werden noch die Wimpern ordentlich angetuscht – und schon ist das Wow-Make-up à la Bella Hadid fertig.

Verwendete Quellen: Pinterest, Harper’s Bazaar, Jolie, PR

Lade weitere Inhalte ...