Comeback des Lipgloss: Schimmer, Glitzer oder matt - was passt zu mir?

Der Klassiker in allen möglichen Texturen

Glanz und Glitter ist so 90s? Von wegen! Der Lipgloss ist zurück und in allen Texturen angesagter denn je. IN weiß, wie er Deine Lippen unwiderstehlich macht und verrät dir, welcher Gloss am besten zu dir passt.

Matt

Hoch pigmentiert, samtig und dennoch leicht in der Textur: Matte Produkte legen sich wie eine zweite Haut auf die Lippen und sorgen für strahlende Farbe. Vorausset­zung: Die Lippe muss perfekt gepflegt sein, sodass sie nicht spröde aussieht.

Semimatt

Du kannst dich nicht zwischen matt und glänzend entscheiden? Macht nix: Semimatte Glosse sind die ideale Kombi. Der Mund wirkt durch die softe und dennoch intensive Farbdeckung drei­ dimensional. Wichtig: Die Lippe muss perfekt ausgemalt werden.

Glänzend

Der Klassiker: Ob extra deckend oder nur mit dezentem Farbeffekt – glänzende Glosse verwandeln jeden Mund in ein Highlight und sorgen optisch für vollere Lippen. Super: Pflegende Inhaltsstoffe, wie wertvolle Öle, machen geschmeidig.

Glitzernd

Supersüß und verspielt muten glitzernde Glosse an. Ob durchsichtig, in Rosétönen oder extravagant in Lila oder Blau: Glitzereffekte geben allen Lippen das gewisse Etwas. Ideal bei schmaleren Mündern, da die Glosse optisch vergrößern.