Darum verwenden wir ab jetzt mindestens 2 Concealer

Beauty-Experten raten zu mehreren Abdeckprodukten

Für die meisten Frauen gehört der Concealer zur morgendlichen Schminkroutine. Doch es gibt laut Schminkprofis gute Gründe, nicht nur einen zu verwenden. 

Wir haben alle unseren absoluten Lieblings-Concealer, mit dem wir Augenringe, Pickel und andere Unebenheiten abdecken. Nun stellen Make-up-Profis jedoch unsere bisherige Schmink-Routine auf den Kopf. Denn laut den Experten sollten mindestens zwei Concealer zum Einsatz kommen. Doch keine Angst: Eure Schminkrounte wird sich dadurch nicht um Stunden verlängern. Mit den folgenden Tipps und Tricks geht das Auftragen mehrerer Abdeckprodukte ganz fix. 

Warum sollte man mehr als einen Concealer verwenden? 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von igaladyluck (@igaladyluck) am

Diese Frage stellt sich natürlich als erstes. Wir wollen natürlich wissen, warum wir uns zwei oder mehr Concealer zulegen solllen. Make-up-Artists wissen nämlich, dass eine Concealer-Farbe nicht zu jedem Bereich im Gesicht passt. Die Augenpartie sollte zum Beispiel mit einem sehr hellen Concealer, der am besten lichtreflektierende Pigmente enthält, abgedeckt werden. Das sorgt für einen frischeren Look und von müden Augen ist keine Spur mehr zu sehen. Je nach Ausgeprägtkeit der Augenringe, sollte auch die Deckkraft des Concealers zunehmen. 

Bei blauen oder bräunlichen Augenringen empfehlen Beauty-Profis einen speziellen Colour-Correcting-Concealer in einem Peach- oder Rosaton. Im Anschluss daran wird der besonders helle Concealer aufgetragen. Da wir unsere Pickel und Mitesser nicht noch zusätzlich betonen wollen, macht es hier Sinn, einen Concealer in unserem Hautton zu nutzen. 

2-in-1-Concealer für müde Augen

Der Müdigkeits-Löscher von Yves Saint Laurent ist perfekt dafür geeignet. Du kannst ihn bei Amazon für ca. 37 Euro kaufen. 

Adé Fältchen und Augenringe: Dieser cremige Artdeco-Concealer hält den ganzen Tag. Du kannst ihn bei flaconi für ca. 10 Euro kaufen. 

Colour-Correcting-Concealer 

Der 5-Farben-Concealer hat für jeden Makel eine Lösung. 3 Beigetöne decken Narben, Hautunreinheiten und Augenringe bis zu 12 Stunden lang ab. Das Violett soll Augenringe, Adern und dunkle Flecken aufhellen. Die grüne Farbe wird auf Hautrötungen aufgetragen. 

Den Colour-Correcting-Concealer von L’Oréal Paris gibt es bei Amazon für ca. 13 Euro

Der Color-Correcting-Concealer von NYX Professional Makeup mit 6 Farben lässt sich dank der geschmeidigen Textur leicht auftragen und ist auch fürs Contouring geeignet. 

Du kannst den NYX-Concealer bei Douglas für ca. 12 Euro kaufen.

Für den perfekten Look

 

 

 

Diese Artikel sind auch interessant: 

3 Naturkosmetik-Foundations, die genauso gut decken wie herkömmliche

Puder zerbröselt: So rettest du dein Make-up

Wow: 4 Augen-Make-up-Entferner, die Wimpern wachsen lassen

Artikel enthält Affiliate-Links